Kontakt-Impressum

Senden Sie uns Ihre Pressemeldung einfach per E-Mail an:

redaktion@dudweiler-blog.de

Ihre Ansprechpartner für Dudweiler-Blog.de:

Thomas Braun
braun@dudweiler-blog.de

Christian Weirich
weirich@dudweiler-blog.de

[customcontact form=1]

Verantwortlich für den Inhalt:

Thomas Braun
Drosselweg 58
66287 Quierschied

Externe Links:
Vom Angebot des Dudweiler Blogs werden regelmäßig auch Verweise – so genannte Links – auf andere Online-Angebote gesetzt. Dudweiler-Blog.de ist nicht verantwortlich für den Inhalt dieser verlinkten Seiten.

Eigenständigkeit der Autoren:
Jeder Autor ist für seinen Beitrag verantwortlich und haftet für etwaige Fehler oder Verstöße. Die Meinungen der einzelnen Blog-Autoren entsprechen dabei nicht unbedingt der Meinung des Dudweiler Blogs, vertreten durch Thomas Braun.

Bildrechte:
Wir verwenden für unser Angebot offizielle Pressebilder, eigene Aufnahmen und Bilder von pixelio.de. Die Bilder dürfen nicht kopiert und/oder weiter verwendet werden. Die jeweiligen Urheber sind direkt beim Bild angegeben.

Datenschutz:
Wenn Sie mit dieser Seite interagieren, zum Beispiel Kommentare hinterlassen, werden Sie aufgefordert, Ihren Namen und eine E-Mail-Adresse zu hinterlassen. Zudem wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Diese Daten werden von uns unter keinen Umständen unbefugt an Dritte weitergegeben oder in irgendeiner Form weiterverarbeitet. Bitte beachten Sie darüber hinaus auch den Hinweis zu Google Analytics.

Hinweis auf den Einsatz von Google Analytics:
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unterhttp://www.google.com/analytics/terms/de.html, sowie http://www.google.de/policies/privacy/partners/ bzw. unterhttps://www.google.de/intl/de/policies/.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

(Quelle unseres Datenschutzhinweises zu Google Analytics: www.datenschutzbeauftragter-info.de)

Google bietet Internetnutzern die Möglichkeit, sich ihren eigenen Newsletter zu erstellen – die optimale Möglichkeit, über alles, was in Dudweiler geschieht, auf dem Laufenden zu bleiben. Und so einfach geht es:

Auf die Seite http://www.google.de/alerts gehen, dort Suchanfrage „Dudweiler“ eingeben, Häufigkeit des Versandes auswählen (zum Beispiel täglich oder wöchentlich) und eine E-Mailadresse eintragen, wohin der Newsletter versandt werden soll. Fertig!

Damit bleiben Sie über das Geschehen in Dudweiler auf dem Laufenden – denn nicht nur alle Meldungen des Dudweiler Blog laufen dort ein, sondern auch Berichte der Saarbrücker Zeitung und des Saartextes über Dudweiler.

Mitdiskutieren bei Facebook und WKW

Alternativ können Sie unter http://www.facebook.com/dudweilerblog auch „Fan“ unserer Facebook-Seite werden oder sich mal in unsere WKW-Gruppe unter http://www.wer-kennt-wen.de/club/fw651ufp klicken. Der Vorteil dort: Sie bleiben nicht nur über die aktuellen Ereignisse und Meldungen auf dem Laufenden, sondern können gleich mit anderen Dudweilerern darüber diskutieren.

Newsletter des Dudweiler-Blog abonnieren

Oder sie abonnieren den Newsletter des Dudweiler-Blog. Füllen Sie hierzu das nachfolgende Formular aus. Sie erhalten im Anschluß eine E-Mail bei der Sie durch klicken auf eines Links das Abonnement bestätigen müssen. Ab diesem Zeitpunkt erhalten Sie unsere neuesten Themen automatisch als E-Mail Newsletter.

[mailpress]

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)