TREFFPUNKT KALTNAGGISCH: Ihr Kiosk um die Ecke in Herrensohr

Seit Oktober 2017 gibt es in Dudweiler-Herrensohr einen neuen Treffpunkt, der so ist „wie es früher war“ und außerdem mit einer eigenen Poststelle ausgerüstet ist. Und der Erfolg gibt Brigitte Doppler Recht; der Kiosk wurde von der Eröffnung an gut angenommen und daran hat sich bis heute nichts geändert! Im Gegenteil: Neben dem üblichen Tabaksortiment, Zeitschriften und auch kleinen, kreativen Geschenkartikeln zum schnellen Last-Minute-Mitnehmen, gibt es eine Lotto/Totto – Annahmestelle zum Tippen. Außerdem bietet der kleine Laden einen Rahmen als typischen Dorf-Treffpunkt, um zum Verschnaufen, Verweilen und zu Plaudern. Gerne…

Read More

Zu 30 Jahre Dudweiler Geschichtswerkstatt: Dudweiler Relikte Folge 14 – Das Wandbild eines Seligen auf dem Dudweiler Pfaffenkopf

(Gastbeitrag) Zu 30 Jahre Dudweiler Geschichtswerkstatt – Dudweiler Relikte Folge 14 – August 2018 – Das Wandbild eines Seligen auf dem Dudweiler Pfaffenkopf In einer kurz erläuterten Bilderfolge im Dudweiler Blog erinnert die Dudweiler Geschichtswerkstatt (DGW) an einzelne in seinen Sammlungen und im Ortsbild des Stadtbezirks Dudweiler vorhandener Objekte und versucht solche „Kleindenkmale“ und Erinnerungsstücke zu dokumentieren. Dudweiler Blog hat berichtet. Hierzu sachkundige Kommentare oder ergänzende Informationen zu erhalten, ist dabei ausdrücklich erwünscht – entweder über Dudweiler Blog oder zur E-Mail-Adresse: dudweiler977@dudweiler-geschichtswerkstatt.de Anlässlich einer Tauffeier in der katholischen Kirche St.…

Read More

NACHRUF: Buwi Stättler ist tot

(Nachruf)Hans-Otto Stättler, von allen nur „Buwi“ genannt, ist im Alter von 68 Jahren gestorben. Damit ist eine Lichtgestalt des des Fußballs in Dudweiler, mit einer wahrnehmbaren Ausstrahlung in den überregionalen Bereich, nicht mehr unter uns. Sein außergewöhnliches Talent in Sachen Fußball ist bei allen, die ihn auf dem Platz gesehen haben, schon früh erkannt worden. Ohne dass er gezielt gefördert wurde, hat er eine bemerkenswerte und beispiellose Karriere erlebt. Er ist in dieser Zeit ohne Zweifel, zu einem der besten Fußballer geworden, die für den ASC Dudweiler gespielt haben. Die…

Read More

Besuch in der Partnerdiözese Butare in Ruanda – Aus einem Bericht von Rolf-Rüdiger Burkart, Herrensohr

(Pressemitteilung) Delegation aus dem evangelischen Kirchenkreis Saar-Ost besuchte die anglikanische Partnerdiözese Butare in Ruanda Der Synodalbeauftragte für Außerdeutsche Ökumene und Weltmission im Kirchenkreis Saar-Ost Rolf-Rüdiger Burkart aus Dudweiler-Herrensohr berichtet zusammengefasst über diese Reise: Nach Fahrten durch das Land gehörte auch der Besuch der vielfältigen Projekte unseres Kirchenkreises Saar-Ost und des Fördervereins „Fasha ngo i Butare – Zukunft für Butare/Ruanda e. V.“ zu unserem Programm. So konnten wir erfreut die vorbildliche Arbeit im Montessori-Kindergarten in Butare bewundern. Hier spielen und lernen die Jüngsten und machen – ganz nebenbei – erste Erfahrungen…

Read More

Stadtpolitik – Bündnis 90 / Die Grünen – Fraktion im Stadtrat fordert mehr Behindertenparkplätze in Saarbrücken

Bündnis 90 - Die Grünen - Logo

(Pressemitteilung) Behindertenparkplätze: Weitere Flächen in Saarbrücken ausweisen Die Grünen: Laut Medienberichten leitete das Saarbrücker Ordnungsamt alleine im vergangenen Jahr 2794 Verfahren wegen Falschparkens auf Behindertenparkplätzen ein. Diese Zahlen zeigen aus Sicht der Grünen im Stadtrat, dass es in der Landeshauptstadt deutlich zu wenig ausgewiesene Parkflächen für Menschen mit Behinderungen gibt. „Es muss unser Ziel sein, Mitbürger*innen, die mit einer Behinderung leben müssen, eine gleichberechtigte Teilhabe am Alltag zu ermöglichen – und zwar in möglichst allen Bereichen. Wir können es gehbehinderten oder blinden Menschen nicht zumuten, weite Wege zu Fuß zurücklegen…

Read More

Stadtpolitik: SPD-Stadtratsfraktion zum Wohnungsmarkt in Saarbrücken

(Pressemitteilung) SPD im Saarbrücker Stadtrat: Angemessenheitsgrenzen beim Wohnraum müssen auf den Prüfstand „Regionalverband und Jobcenter müssen dringend die Richtlinien überarbeiten, was eine Wohnung für Empfänger von Sozialleistungen kosten darf„, so Mirco Bertucci, Fraktionsvorsitzender der SPD-Stadtratsfraktion. Die bestehenden Regelungen seien absolut unrealistisch und führten zu großen sozialen Härten. „Der Markt für günstige Wohnungen in Saarbrücken ist leergefegt. Entsprechend sind die Preise gestiegen. Bis neue Sozialwohnungen hinzukommen, wird es sicherlich noch einige Zeit dauern, denn sie müssten ja erst gebaut werden. Es darf vor diesem Hintergrund nicht sein, dass Bezieher von Sozialleistungen…

Read More

Saarbrücker Tafel auch in Dudweiler

DIE LINKE Ortsverband Dudweiler

(Pressemitteilung) Im September hat die Fraktion der LINKEN einen Antrag im Bezirksrat Dudweiler, für eine Tafel in Dudweiler, gestellt. Durch Besuche bei der Eßeck in Sulzbach wurde festgestellt, dass viele Dudweiler Bürgerinnen und Bürger auch dorthin gehen und nicht nach Burbach, dort befindet sich die Tafel, die für Dudweiler zuständig ist. Zur Zeit werden dort nur noch Notfälle aufgenommen. Vielleicht auch ein Grund nach Sulzbach zugehen. Ist nicht jeder ein Notfall, der die Tafel braucht, fragt sich die Fraktionsvorsitzende der LINKEN Gabriele Ungers. Aber es tut sich etwas in Dudweiler.…

Read More

„Mein Smartphone und ich“ – Ein Aufbaukurs

(Pressemitteilung) Aufbaukurs „Mein Smartphone und ich“ in der Evangelischen Familienbildungsstätte in Saarbrücken Die Evangelische Familienbildungsstätte der Diakonie Saar lädt am Mittwoch, 21. und 28. Februar, zu einem zwei Termine umfassenden Aufbaukurs zum Thema „Mein Smartphone und ich – einfach und sicher“ ein. Er findet jeweils von 9.30 bis 11.45 Uhr in der Familienbildungsstätte, Mainzer Straße 269, in Saarbrücken statt. Beim Smartphone erleichtern kleine Programme – sogenannte Apps –den Umgang und bieten schnellen Zugriff auf Informationen. Gearbeitet wird am eigenen Smartphone, sodass man das eigene Gerät besser kennenlernt. Voraussetzung für die…

Read More

VHS in Dudweiler – Das neue Semesterprogrammheft liegt aus

VHS des Regionalverbandes Saarbrücken – vhs in Dudweiler – Das neue Semesterprogramm ist erschienen. Das neue Semester der Volkshochschule des Regionalverbandes Saarbrücken beginnt am 19. Februar 2018. Das aktuelle Programmheft mit allen Kursen und Veranstaltungen kann ab dem 29. Januar 2018 kostenlos im Alten Rathaus und im vhs-Zentrum am Schlossplatz in Saarbrücken, in den Filialen der Sparkasse Saarbrücken und der Volksbanken, in Buchhandlungen sowie an vielen weiteren Verteilerstellen im Regionalverband mitgenommen werden. Als PDF-Download steht es ab diesem Tag auch auf der Homepage www.vhs-saarbruecken.de zur Verfügung. Sowohl das separate Programmheft…

Read More

Arbeiterwohlfahrt Dudweiler – Wiedereröffnung des Sozialzentrums in Dudweiler nach Umbau

(Pressemitteilung) Nach einem kurzen, aber tollen Umbau öffnet die AWO Dudweiler wieder die Pforten ihres Sozialzentrums in der Gärtnerstraße 1 in Dudweiler. Das Sozialzentrum der AWO Dudweiler ist zukünftig behindertengerecht. Eine Rampe am Eingangsbereich wurde nachgerüstet und die Toilettenanlagen wurde diesbezüglich angepasst. Am Montag, dem 29.1.2018, öffnet wieder die Kleiderstube ihre Tore . Von 15 Uhr bis 17 Uhr sind ist die ehrenamtlichen Helfer für die Kleiderausgabe vor Ort. Am Dienstag, dem 30.1.2018, haben wir ebenfalls wieder geöffnet von 15 bis 17 Uhr. Ab dann haben wir wieder jede Woche…

Read More

Regionalverbandsdirektor Peter Gillo: „Alter ist kein Defizit für eine berufliche Zukunft“ – Infoportal „www.KeinAltesEisen.de“ gestartet

(Pressemitteilung) Regionalverband Saarbrücken startet Infoportal www.KeinAltesEisen.de Der Regionalverband Saarbrücken hat die Internetseite www.KeinAltesEisen.de gestartet. Sie will älteren Männern und Frauen Mut machen, auch in fortgeschrittenem Alter einen Weg zurück in ein Arbeitsverhältnis zu wagen. Zudem sollen Arbeitgeber von den Vorzügen einer ausgebildeten und erfahrenen Arbeitskraft überzeugt werden. Ein weiteres Thema ist die Weiterbildung, die auch für die sogenannten „Ü55“ kein zu unterschätzender Faktor ist. Das Infoportal zeigt relevante Anlaufstellen und Kontaktmöglichkeiten im Regionalverband übersichtlich zusammengefasst. Regionalverbandsdirektor Peter Gillo: „Niemand möchte zum alten Eisen gehören. Dazu soll auch keiner gehören. Viele…

Read More

Landeshauptstadt Saarbrücken setzt Ausbau barrierefreier Haltestellen fort – auch in Dudweiler

(Pressemitteilung) Landeshauptstadt setzt Ausbau barrierefreier Haltestellen fort und investiert 900.000 Euro Die Landeshauptstadt Saarbrücken baut auch 2018 wieder Bushaltestellen im Stadtgebiet barrierefrei um. Der Ausschuss für Bau, Verkehr und Freiraum wurde am Mittwoch, 24. Januar, über die Vergabe eines Planungsauftrags für die behindertengerechte Umgestaltung der Bushaltestelle Hirtenwies in Alt-Saarbrücken informiert. Der Umbau beginnt voraussichtlich im Herbst. Zurzeit laufen bereits Bauarbeiten an der Bushaltestelle Kreuzfeldstraße in Ensheim, die bis Mitte Februar abgeschlossen sein sollen. In der Fenner Straße in Klarenthal werden im Moment fünf Haltepunkte behindertengerecht umgebaut. Mitte des Jahres sollen…

Read More

1.100 Euro von der Privatinitiative „Nachbarschaftsfest“ in der Dudweiler Fingerhutstraße für den „Kinder-Hospizdienst Saar“

(Pressemitteilung) Initiative „Nachbarschaftsfest“ in der Fingerhutstraße spendet für den  „Kinder-Hospizdienst Saar“ Seit fünf Jahren besteht in Dudweiler die private Initiative „Nachbarschaftsfest“, die in jedem Jahr zur Weihnachtszeit in der Fingerhutstraße einen Weihnachtsmarkt organisiert, dessen Einnahmen komplett an den „Kinder-Hospizdienst Saar“ gespendet werden. Auch in diesem Jahr konnte die beachtliche Summe in Höhe von 1.100 € übergeben werden, die in die Trauerarbeit fließen soll. Die symbolische Scheckübergabe fand im Beisein von Claudia Schmidt und Leo Blaß, der ebenfalls ehrenamtlicher Mitarbeiter in der Trauerbegleitung ist,  am vergangenen Sonntag traditionell im gemütlichen Wohnzimmer…

Read More

Betreuer für Sommer-Kinderfreizeiten gesucht

(Pressemitteilung) Jugendamt des Regionalverbandes Saarbrücken bietet vergütete Praktikumsplätze an Für seine Kinderfreizeiten im Schullandheim Oberthal sucht das Jugendamt des Regionalverbandes Saarbrücken engagierte junge Betreuer ab 18 Jahren. Die zehntägigen Freizeiten finden vom 9. bis 18. Juli und vom 18. bis 27. Juli statt. Voraussetzung ist die vorbereitende Teilnahme an mehreren Schulungen sowie dem Besuch eines Wochenendseminars. Das Schullandheim Oberthal in Besitz des Regionalverbandes liegt mitten in der naturbelassenen Landschaft des Landkreises St. Wendel an der Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz. Auf dem großzügigen Außenareal befinden sich neben zwei Multifunktions- und einem Beachvolleyballfeld…

Read More

Energie SaarLorLux unterstützt Projekte aus seinem Sozial- und Umweldfonds 2018

(Pressemitteilung) Energie SaarLorLux unterstützt 10 Projekte – Anmeldefrist bis 30. April Energie SaarLorLux unterstützt 2018 zehn Projekte im Saarland, die sich in besonderer Weise mit dem Zusammenleben von Menschen oder dem Schutz der Umwelt befassen. Hierfür stellt der Saarbrücker Energieversorger mit seinem Sozial- und Umweltfonds insgesamt 10.000 Euro zur Verfügung. Auf www.energie-saarlorlux.com/sozialfonds kann die Anmeldung ab sofort erfolgen. Eine Jury wird Anfang Mai über die Vergabe der Fördergelder entscheiden. „Wir geben mit dem Sozial- und Umweltfonds besonders kleineren Projekten eine Chance. Viele gute und wichtige Maßnahmen haben es schwer, Unterstützung…

Read More

Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See – Sprechstunden mit dem Versichertenberater in Dudweiler

(Pressemitteilung) Sprechstunden mit dem Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See Nach wie vor finden die Sprechstunden des Versichertenberaters der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See nur nach telefonischer Vereinbarung im Rahmen von Hausbesuchen statt. In Fragen der Knappschaftlichen Kranken-und Pflegeversicherung sowie der Deutschen Rentenversicherung ist der Versichertenberater bei der Antragstellung behilflich. Telefonisch ist H. Backes unter der Telefonnummer 06897/6859688 zu erreichen; unter dieser Telefonnummer steht auch ein Anrufbeantworter zur Verfügung auf dem eine Nachricht hinterlassen werden kann; In dringenden Fällen ist Herr Backes unter der Mobilnummer 0162/9713740 zu erreichen.

Read More