Ergebnisse der Landtagswahl in Dudweiler

Ergebnisse der Landtagswahl in Dudweiler

Die Ergebnisse der Landtagswahl (in Dudweiler) sind im Detail online sichtbar unter www.Saarbrücken.de. Hier einige Ergebnisse in den Dudweiler Bezirken in einem groben Überblick: So kam die SPD als dort stärkste Partei,  in dem Wahlbezirk Kinderhaus Dudweiler Nord, beispielsweise auf 33,04 %. Die AfD auf ganze 9,25 %. Im Schützenhaus kam die SPD sogar auf 33,43 % und die FDP auf 6,10 %.   Ebenfalls stärkste Partei war die SPD im Bürgerhaus Dudweiler mit 34,04 %, Die Linke überholte desweiteren die CDU mit 21,05 %. Die CDU kam als meist gewählte Partei…

Read More

Mirko Welsch verlässt die AfD

Mirko Welsch verlässt die AfD

Mirko Welsch (AfD-Bezirksratsmitglied) verlässt die Partei AfD, so teilte er heute mit. Als Begründung seinerseits, nannte er unter anderem die Entgleisungen von Höcke und die mangelnde Abgrenzung der Parteispitze von diesen. Auch insbesondere im Saarland störe ihn die mangelnde Abgrenzung zu rechts: „Zunehmend sehe ich, wie die AfD im Saarland es nicht schafft, die Anbiederungen von Josef Dörr und Lutz Hecker an rechtsextreme Gruppierungen, Parteien und Organisationen aufzuklären und stattdessen verdiente Mitglieder, die sich diesem Kurs entgegenstellen, ausschließen zu wollen, dann ist diese Partei nicht mehr die meine und auch…

Read More

AfD-Wahlkampfabschluss mit Bundesprominenz in Dudweiler

AfD-Wahlkampfabschluss mit Bundesprominenz in Dudweiler

Am 24. März feiert die Saar-AfD ihren großen Wahlkampfabschluss im Dudweiler Bürgerhaus. Dazu hat sie reichlich Bundesprominenz eingeladen – allerdings eher aus dem rechten Flügel der sowieso schon rechtsorientierten Partei. Kurz vor dem Endspurt wird die Fünf-Prozent-Hürde für die AfD zur Gefahr. Mit Alexander Gauland und Jörg Meuthen fährt die Saar-AfD zum Wahlkampf-Abschluss zwei der prominentesten Bundesvertreter auf, die die Parteispitze Spitze um Rolf Müller und Josef Dörr beim Endspurt unterstützen sollen. Diesen Endspurt hat die saarländische AfD, die immer wieder in Skandale verwickelt war, offenbar auch nötig. Beim letzten…

Read More

AfD Dudweiler – die Pippi-Langstrumpf-Partei

AfD Dudweiler – die Pippi-Langstrumpf-Partei

Die saarländische AfD gerät derzeit wegen vermeintlicher Kontakte zur rechtsextremen Szene schwer ins Straucheln. Irgendwie darin verwickelt auch die Dudweiler AfD. Gebrandmarkt als Nazi-Partei versucht der Dudweiler Vorsitzende Welsch zu retten, was zu retten ist. Nur: So recht gelingen will es ihm nicht. Es ist ein bisschen wie bei Pippi Langstrumpf: „Ich mach mit die Welt, widewide wie sie mir gefällt.“ Analyse und Kommentar von Thomas Braun. Eines vorneweg: Ja, ich glaube dem Vorsitzenden der Dudweiler AfD, Mirko Welsch, dass er sich nun nach den ganzen Querelen um seinen Landesvorsitzenden…

Read More

Netto in Süd bleibt vorerst geöffnet

Netto in Süd bleibt vorerst geöffnet

Die eigentlich für den 2. April geplante Schließung des Netto-Marktes in Dudweiler-Süd wird aufgeschoben. Wie die Saarbrücker Zeitung berichtet, will das Unternehmen den Markt mindestens bis zum 2. Juli geöffnet halten. Außerdem sind offenbar weitere Verhandlungen mit der Stadt geplant. Netto will „die Nahversorgung seiner Kunden in Dudweiler-Süd“ vorerst aufrecht erhalten, zitiert die Zeitung aus der Pressemitteilung des Unternehmens. Nach positiven Gesprächen mit der Verwaltung und der Wirtschaftsförderung der Stadt werde eine mündliche Verhandlung vorgezogen. Das Unternehmen hofft darauf, danach doch noch den Markt am geplanten neuen, größeren Standort in…

Read More

Was wird aus dem Dudweiler Einzelhandel?

Was wird aus dem Dudweiler Einzelhandel?

Zum 2. April macht der Netto-Markt in Dudweiler Süd dicht. Bereits die Ankündigung hatte hohe Wellen im Ort geschlagen. Die verantwortlichen Stadtratfraktionen verteidigen ihren Beschluss, nicht weiter auf Netto zuzugehen und wollen nun auch die Bürger informieren und mit Ihnen diskutieren. Aus diesem Grund lädt der Ortsverband Dudweiler von Bündnis 90/Die Grünen zu einer Diskussionsrunde zum Saarbrücker  Einzelhandels- und Zentrumkonzept ein. Die Diskussion findet am Donnerstag, 18.2., um 19.30 Uhr im Restaurant „Jahnschenke“ (Alter Stadtweg) in Dudweiler statt. Zu Gast ist Timo Lehberger, Fraktionsvorsitzender der grünen Fraktion im Stadtrat.

Read More

Netto-Schließung: Bezirksbürgermeister Schwarz mahnt zu Besonnenheit

Netto-Schließung: Bezirksbürgermeister Schwarz mahnt zu Besonnenheit

(Pressemitteilung) „Es geht darum die Nahversorgung der Bürgerinnen und Bürger in Dudweiler Süd zu sichern. Dabei hilft es nicht, vorschnelle, vermeintlich einfache Lösungen zu fordern“, so Reiner Schwarz Bezirksbürgermeister in Dudweiler. „Die Stadtverwaltung hat dem Bezirksrat zugesagt, dass sie sich aktiv für den Erhalt der Geschäfte einsetzt. Schnellschüsse sind keine Lösung.“ Sinnvoll sei vielmehr, dass man besonnen mit allen Beteiligten eine Lösung sucht. Priorität müsse haben, das Versorgungszentrum in der Liesbet-Dill-Straße zu erhalten. Die SPD Dudweiler bedauert die Ankündigung des Netto-Marktes, seine Türen in der Liesbet-Dill-Straße nächstes Frühjahr zu schließen….

Read More

Stadtratsbeschluss verpasst Dudweiler Nahversorgung den Sargnagel

Stadtratsbeschluss verpasst Dudweiler Nahversorgung den Sargnagel

Mit seinem „Nein“ zum Umzug des Netto-Marktes in Dudweiler Süd hat die rot-rot-grüne Koalition im Stadtrat dem dortigen Einzelhandel möglicherweise den Sargnagel verpasst. Wie die Saarbrücker Zeitung berichtet, will der Discounter seinen Laden im kommenden Frühjahr schließen. Eigentlich wollte der Saarbrücker Stadtrat den bestehenden Einzelhandel in Dudweiler stärken – mit dem in dieser Woche gefällten Beschluss zur Änderung des Bebauungsplanes könnte aber genau das Gegenteil bewirkt werden. Wie die Saarbrücker Zeitung berichtet, will Netto sich als Reaktion auf den Beschluss komplett aus Dudweiler Süd zurückziehen. Mehr Infos im Artikel der…

Read More

Sitzung des Bezirksrates am 12.11.15

Sitzung des Bezirksrates am 12.11.15

Am kommenden Donnerstag findet die Sitzung Nr. 12 des Bezirksrates statt. Beginn ist um 16.30 Uhr, im Sitzungssaal des Bezirksrates(EG), im Bürgerhaus Dudweiler.   Auf der Tagesordnung des öffentlichen Teils stehen unter anderem: Förderung des Baus von Kunstrasenplätzen 2016, Vorhabenbezogener Bebauungsplan „Solarpark Jägersfreude“, Genehmigung eines Zuschusses an den Festausschuss Dudweiler Faasenacht (FDF) zur Durchführung des Dudweiler Fastnachtsumzuges 2016, Einführung einer Einwohnerfragestunde im Bezirksrat Dudweiler, Kostenübernahme für die Instandsetzung/Reparatur der Weihnachtsbaumbeleuchtung.   Alle Tagesordnungspunkte und nähere Informationen unter: http://buergerinfo.saarbruecken.de/bi/si0041.asp?__ctopic=gr&__kgrnr=27  

Read More

Dritte Demonstration gegen SageSa in Dudweiler

Dritte Demonstration gegen SageSa in Dudweiler

Bereits zum dritten Mal hat das Bündnis „Bunt statt Braun“ eine Demonstration gegen den Abendspaziergang der SageSa durch Dudweiler organisiert: Wie die Polizei mitteilte, besuchten zwischen 90 und 100 Personen den Spaziergang der „SageSa“. Etwa 150 Bürger, waren laut den Angaben, auf der Seite von „Bunt statt Braun“(vor dem Gasthaus Krokodil). Gabriele Ungers (DIE LINKE) hatte das Bündnis „Bunt statt Braun“ ins Leben gerufen, die Planung und auch die Verantwortlichkeit für die ersten beiden Male hatte ebenfalls DIE LINKE. Bei der dritten, gestrigen Veranstaltung hatten die PIRATEN (Klaus Schummer) dies…

Read More

Demo gegen „SaGeSa“ am Montag, 05.10.15

Demo gegen „SaGeSa“ am Montag, 05.10.15

Am Montag, 05.10.2015 um 18:30 Uhr wird „SageSa“ wieder ihren Abendspaziergang durch Dudweiler  machen. Das „Aktionsbündnis BUNT statt BRAUN Dudweiler“ruft erneut (Dudweiler Blog berichtete: http://www.dudweiler-blog.de/2015/05/neue-informationen-zur-gegendemonstration-von-bunt-statt-braun-kommenden-montag-in-dudweiler/9495) BürgerInnen, Vereine und Institutionen, zu einer Gegendemonstration auf. Die Gegendemonstration findet um 18.30 Uhr am Dudweiler Markt statt. Die Genehmigung beim Ordnungsamt ist beantragt, bitte mobilisiert so viele Menschen wie es euch möglich ist. Voraussichtlich werden wir wieder vorm Krokodil stehen, Details werden nachgereicht, sobald die Genehmigung vom Ordnungsamt vorliegt. Dudweiler ist Bunt und nicht Braun! Diese Botschaft muss bei den „Spaziergängern“ endlich ankommen.

Read More

Bürgermeister sieht Dudweiler für Flüchtlingsaufnahmestelle vorbereitet – AfD für Schließung der Grenzen

Bürgermeister sieht Dudweiler für Flüchtlingsaufnahmestelle vorbereitet – AfD für Schließung der Grenzen

Die Nachricht, dass zwischen Dudweiler und Sulzbach kurzfristig eine große Flüchtlingsunterkunft errichtet wird, kam für viele überraschend. Während Bezirksbürgermeister Schwarz Dudweiler als geeigneten Standort sieht, gibt sich die AfD unbarmherzig. Sie lehnt die Unterkunft ab und möchte am liebsten sofort die Grenzen schließen Für die SPD ist Dudweiler als Standort für eine zweite Aufnahmestelle für Flüchtlinge gut geeignet. „Die Not der Flüchtlinge ist groß. Es kommen immernoch täglich viele Menschen ins Saarland und müssen gut aufgenommen werden“, sagte Bezirksbürgermeister Reiner Schwarz (SPD). „Der vorgesehene Standort am RAG-Gelände liegt teilweise auf…

Read More

Große Flüchtlingsunterkunft in Dudweiler geplant

Große Flüchtlingsunterkunft in Dudweiler geplant

Am Ortsrand von Dudweiler, auf dem Gelände der ehemaligen Grube Hirschbach, könnten künftig bis zu 1000 Flüchtlinge untergebracht werden. Das hat Innenminister Bouillon (CDU) am Mittwoch am Landtag angekündigt. Noch müssen die Gebäude hergerichtet werden, die ersten könnten aber schon in wenigen Wochen bezugsfertig sein. Die Erstaufnahmestelle in Lebach ist mittlerweile an ihren Kapazitätsgrenzen angelangt – fast 4000 Flüchtlinge sind derzeit dort untergebracht. Um Lebach zu entlasten, soll deshalb in Dudweiler eine zweite Unterkunft entstehen. Explizit ist dabei nicht an eine zweite Landesaufnahmestelle, sondern nur an eine Art „Dépendance“ gedacht…

Read More

AfD-Bezirksverband Dudweiler gegründet

AfD-Bezirksverband Dudweiler gegründet

(Pressemitteilung) Bei der Mitgliederversammlung am 03. September 2015 wurde der AfD-Bezirksverband Dudweiler erfolgreich gegründet. Die anwesenden Mitglieder wählten unter Anwesenheit des Landesvorsitzenden Josef Dörr den Bezirksratsabgeordneten Mirko Welsch zum Vorsitzenden. Sein Stellvertreter wurde der frühere Malstatter FDP-Ortsvorsitzende Henning Diehl. Zum Schatzmeister wurde Armin Thiele und zum Schriftführer Walter Klicker gewählt. Welsch erklärte nach der Wahl, dass er 2019 die AfD in Dudweiler mindestens zur drittstärksten Partei im Stadtbezirk führen will.

Read More

Stadt will geplanten Umzug der Netto-Filiale verhindern

Stadt will geplanten Umzug der Netto-Filiale verhindern

Der Discounter Netto plant, seine Filiale in Dudweiler-Süd um rund 200 Meter zu verlegen und deutlich zu vergrößern. Die Landeshauptstadt sperrt sich gegen die Pläne und will den Bebauungsplan nun im beschleunigten Verfahren ändern. Sie befürchtet eine zu große Konkurrenz für den vorhandenen Einzelhandel. Der Handel in Dudweiler kämpft ums Leben – und verliert zunehmend an Boden. Vor kurzem hat auch der über Jahrzehnte im Zentrum ansässige Edekamarkt geschlossen. Damit ist ein wichtiges Element der Nahversorgung weggebrochen. Abgesehen von den großen Einkaufsmärkten jeweils am Stadtrand gibt es somit in Zentrumslage…

Read More

Alljährlicher Rundgang der Oberbürgermeisterin am 03.09.2015 in Jägersfreude

Alljährlicher Rundgang der Oberbürgermeisterin am 03.09.2015 in Jägersfreude

Am 28.07.2015 startet die Oberbürgermeisterin Charlotte Britz ihre alljährliche Tour durch die Saarbrücker Stadtteile. Am 03.09.2015 wird sie in Jägersfreude vor Ort sein. Zweck ist es, vor Ort aktuelle Projekte, Entwicklungen und Probleme zu besprechen. Alle Saarbrückerinnen und Saarbrücker sind  herzlich eingeladen. Los geht es um 16.00 Uhr auf dem Schulhof der ehemaligen Grundschule Jägersfreude und endet um 18.00 Uhr im Gasthaus Holzhauser. Auch im Anschluss steht die Oberbürgermeisterin für Fragen und Diskussionen zur Verfügung. Informationen unter: http://www.saarbruecken.de/rathaus/stadtverwaltung/die_oberbuergermeisterin/kolumne_der_oberbuergermeisterin   Hintergrund: Sonstige Anliegen der Stadtteile können übers ganze Jahr per E-Mail an …

Read More

Entwurf des Einzelhandels-und Zentrenkonzeptes liegt öffentlich aus

Entwurf des Einzelhandels-und Zentrenkonzeptes liegt öffentlich aus

Die Landeshauptstadt Saarbrücken hat ab heute ihr Einzelhandels- und Zentrenkonzept als  Entwurf im Stadtplanungsamt (Diskontohaus, Bahnhofstraße 31, 66111 Saarbrücken, 8. Etage, Zimmer 827) öffentlich ausliegen. Bis zum 31.08.2015 hat jeder Bürger die Möglichkeit, dies zu lesen und schriftlich Stellungnahme abzugeben. Das Konzept betrifft unter anderem auch die „Dudweiler City“. Die Abgabe einer Stellungnahme kann auch unter der Adresse: stadtplanungsamt@saarbruecken.de von zu Hause aus erfolgen. Der Download des Konzeptes siehe unten. „Der Stadt Saarbrücken kommt in ihrer Funktion als Oberzentrum sowie als Landeshauptstadt im Bereich des Einzelhandels eine besondere Bedeutung zu….

Read More

DIE LINKE Dudweiler lädt zum Sommerfest ein

DIE LINKE Dudweiler lädt zum Sommerfest ein

(Pressemitteilung)Am Samstag, den 8. August 2015 , lädt DIE LINKE Bezirksverband Dudweiler zum Familien-Sommerfest ein. Ab 15.00 Uhr beginnen wir mit Kaffee und Kuchen, im Vereinshaus Geisekippcher Buwe un Määde, Solferinostr. 18a ,in Dudweiler. Auch zu Schwenker, Rostwurst und Salaten laden wir ein, es ist Tradition bei uns das essen ist kostenfrei.  Die Getränke gibt es zu den Vereinspreisen der Geisekippcher Buwe un Määde, damit möchten wir den Verein unterstützen. Mundartkunst ist ein fester Bestandteil unserer Feste. Wie immer gibt es die Möglichkeit sich auch bei unseren Mitglieder aus Bundestag,…

Read More

Öffentliche / nicht öffentliche Sitzung Nr. 10 des Bezirksrates Dudweiler am kommenden Donnerstag

Öffentliche / nicht öffentliche Sitzung Nr. 10 des Bezirksrates Dudweiler am kommenden Donnerstag

Am Donnerstag, dem 25.06.2015 findet ab 16.30 Uhr die Bezirksratssitzung im Dudweiler Bürgerhaus statt. Im öffentlichen Teil stehen unter anderem folgende Themen auf der Tagesordnung: Bericht über die Ergebnisse der Befragung zum Bewohnerparken um das Krankenhaus Dudweiler Parksituation Waldzufahrt Richard-Wagner-Straße Ankommen, Unterbringung und Gelingende Integration: Konzept und Sachstand der Unterbringung von Asylbewerbern und Flüchtlingen in der Landeshauptstadt Saarbrücken Lösung der Problematik missbräuchlicher Nutzung im Stadtpark Dudweiler Antrag auf Fahrtkostenzuschuss der Grubenwehr-Kameradschaft Jägersfreude zur Fahrt nach Duttweiler/Pfalz zu einem Freundschaftstreffen anl. „1050 Jahre Duttweiler“ Alle weiteren Punkte unter: http://buergerinfo.saarbruecken.de/Sitzungskalender.html

Read More

Vollversammlung zur Spardebatte an der Universität des Saarlandes

Vollversammlung zur Spardebatte an der Universität des Saarlandes

Heute um 12.00 Uhr sind Studenten aller Fakultäten der Universität des Saarlandes von den Fachschaften zu einer Vollversammlung eingeladen: Um die Entwicklung der Spardebatte an der UdS und das aktuelle Geschehen transparenter zu machen, haben Studenten hier die Möglichkeit, offene Fragen zu klären. Die Vollversammlung findet im Audimax (Gebäude B4 1) auf dem Campus statt. Gesprächsstoff werden eventuell geplante Studiengebühren sowie die Mitsprache der Studenten dahingehend sein, wofür die Verwendung der Gelder liegt. Um eine qualitativ hochwertige Lehre trotz kommender Einsparungen (z.B. Reduzierung von Tutorien) zu gewährleisten, sollte sich daher…

Read More

Erfolgreiche BUNT STATT BRAUN – Kundgebung gegen den Abendspaziergang der Sagesa in Dudweiler

Erfolgreiche BUNT STATT BRAUN – Kundgebung gegen den Abendspaziergang der Sagesa in Dudweiler

Vergangenen Montag fand die Kundgebung in Dudweiler gegen den angekündigten Abendspaziergang der Sagesa erfolgreich statt. Rund 100 Demonstranten traten nach Polizeiangaben um 18.30 Uhr für ein friedliches Miteinander ein und versammelten sich am Wendehammer zum „Gasthaus Krokodil“: Unter den Demonstranten fanden sich unter anderem Vertreter aus Politik, Gewerkschaft,Vereinen, den Kirchengemeinden und der Geschäftswelt sowie vielen engagierten Bürgern. Hingegen nur 23 Sagesa-Anhänger marschierten nach Polizeiangaben durch den Stadtbezirk Dudweiler und hatten ihre Kundgebung gegenüber auf dem Dudweiler Markt. Ein voller Erfolg für das Organisationsteam BUNT STATT BRAUN, dem nur wenig Zeit blieb die…

Read More

Neue Informationen zur Gegendemonstration von BUNT STATT BRAUN kommenden Montag in Dudweiler

Neue Informationen zur Gegendemonstration von BUNT STATT BRAUN kommenden Montag in Dudweiler

Das Bündnis BUNT STATT BRAUN hatte am Dienstag ein Treffen im Bürgerhaus Dudweiler (Dudweiler Blog berichtete). Heraus gekommen ist ein neuer Treffpunkt (nicht Dudoplatz Dudweiler) und eine angemeldete Gegenkundgebung zur Demonstration von Sagida am kommenden Montag mit der Hoffnung auf das zahlreiche Erscheinen der Dudweiler Bürger: (Pressemitteilung)Nachdem bekannt wurde, dass die Sagida für kommenden Montag eine Demonstration bei uns in Dudweiler plant, hat sich gestern Abend ein Bündnis sämtlicher im Bezirksrat Dudweiler vertretener Parteien und der beiden christlichen Kirchen zusammen gefunden, das unter dem Motto „bunt statt braun“ eine Gegendemonstration…

Read More

BUNT STATT BRAUN – Treffen gegen “SaGeSa” in Dudweiler

BUNT STATT BRAUN – Treffen gegen “SaGeSa” in Dudweiler

Heute Abend um 18.30 Uhr findet im Bürgerhaus Dudweiler in der Goethestube ein Bündnistreffen der Initiative BUNT STATT BRAUN statt. Eingeladen hat zu diesem Treffen Gabriele Ungers, von der Partei DIE LINKE., mit der Bitte um Unterstützung. Anlass zu dem heutigen Treffen ist die Demonstration im Rahmen von BUNT STATT BRAUN gegen einen weiteren Abendspaziergang der „SaGeSa“, die sich am 1. Juni, um 18.30 Uhr, am Dudweiler Bahnhof angekündigt hat.

Read More

Kein Einbahnstraßenregelung mehr am Freibad?

Kein Einbahnstraßenregelung mehr am Freibad?

Die SPD-Bezirksratsfraktion will das Verkehrsaufkommen in der Straße „In der Wagenlück“ am Freibad reduzieren. In der kommenden Bezirksratssitzung beantragt sie deshalb, die Einbahnstraßenregelung am Schwimmbad aufzuheben. (Pressemitteilung) „Gerade zu den Stoßzeiten fahren sehr viele Autos durch die enge Wagenlück“, sagt Jörg Sämann, Fraktionsvorsitzender der SPD. „Das ist eine erhebliche Lärm- und Abgasbelästigung für die Anwohner, und durch den Umweg werden die Autofahrer unnötig gegängelt.“ In den 60er Jahren war die Straße „Am Schwimmbad“, die vom Pfaffenkopf herunterführt, zur Einbahnstraße gemacht worden, nachdem es zu Schwierigkeiten durch größere Fahrzeuge im Gegenverkehr…

Read More