Saarbrücker Wildpark hat Nachwuchs bei den Wisenten

(Pressemitteilung) Wisent-Nachwuchs im Wildpark Der Saarbrücker Wildpark freut sich über Nachwuchs bei den Wisenten. Am Sonntag, dem 28. Juli, ist ein weibliches Kälbchen zur Welt gekommen. Es ist der erste Nachwuchs des vierjährigen Bullen, der im Wildpark lebt. Foto: Ralf Blechschmidt/Landeshauptstadt Saarbrücken Einen Tag nach der Geburt konnte das Kleine bereits mit dem Rest der Herde durch das Gehege laufen. Das Kälbchen ist das fünfte Wisent, das zurzeit im Saarbrücker Wildpark lebt, und kann bis zu 1000 Kilogramm schwer werden.  

Read More

Evangelische Kita Dietrich-Bonhoeffer-Haus – Projekt „Bienen“

(Pressemitteilung) Ev. Kita Dietrich-Bonhoeffer-Haus zu Besuch in der Gärtnerei Birkenmeier Dazu berichtet die Leitung der Kita u. a. wörtlich: „Am 12. Juni waren Kinder der Kita in die Gärtnerei Birkenmeier eingeladen. Der SR war ebenfalls vor Ort, um einen Bericht zum Thema Bienen zu drehen. Da wir uns schon länger mit dem Schutz, dem Lebensraum und der Lebensweise der Bienen befassen, konnten die Kinder ihr ganzes Wissen dem Fernsehteam erzählen. Nicole Birkenmeier hat den Kindern in der Gärtnerei gezeigt, welche Blumen Bienen bevorzugen. Am Ende konnte jedes Kind seinen eigenen…

Read More

Sommerferien in Saarbrücken – abwechslungsreiches Ferienprogramm der LHS für Kinder und Jugendliche

(Pressemitteilung) Abwechslungsreiche Sommerferien in der Landeshauptstadt Die Landeshauptstadt Saarbrücken hat für die Sommerferien ein abwechslungsreiches Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche zusammengestellt. Im Zoo, bei den Veranstaltungen des Referats KidS – Kinder in der Stadt, auf den Abenteuerspielplätzen, im Deutsch-Französischen Garten (DFG), im Wildpark, in den Kultur- und Lesetreffs und in der Stadtbibliothek gibt es von Montag, 1. Juli, bis Freitag, 9. August, ein umfangreiches Programm für Mädchen und Jungen. Diese und viele weitere Termine gibt es auch im Sommerferienkalender „Kinderkakadu“. Er ist ab sofort an der Rathaus-Info, der Kulturinfo, der…

Read More

Saarbrücker Wildpark freut sich über niedlichen Nachwuchs

(Pressemitteilung) Nachwuchs beim Rotwild und den Stummenten im Wildpark Auch bei Regenwetter freut sich der Saarbrücker Wildpark über niedlichen Nachwuchs. Ein Rotwildkälbchen und zwei Stummenten-Küken sind gerade auf die Welt gekommen. Mit der Mama auf Wanderschaft – die kleinen Stummenten. (Foto: Ralf Blechschmidt)/LHS Das Muttertier hat ihr erst wenige Tage altes Rotwildkalb im Waldteil des Geheges abgelegt. Mehrmals am Tag sucht sie es zum Säugen auf. Die beiden Küken der Stummente watscheln auch trotz des Regens immer wieder kurz in der Voliere umher, verschwinden aber schnell wieder unter das warme…

Read More

LHS aktuell – „Tag des offenen Reviers“ auch im Saarbrücker Stadtwald zwischen St. Johann und Dudweiler

Zugemüllte Waldbank (Foto: Leserfoto)

(Pressemitteilung) Führung im Saarbrücker Stadtwald zum „Tag des offenen Reviers“ am 16. Mai Die Landeshauptstadt Saarbrücken beteiligt sich an der Aktion des SaarForstes anlässlich des „Tages des offenen Reviers“, zu dem die Förster Waldführungen durch ihr Revier anbieten. Das Amt für Stadtgrün und Friedhöfe lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Donnerstag, 16. Mai, zu einer Wanderung durch den Stadtwald ein. Der Wald dient nicht nur der Holzernte und dem Naturschutz, sondern ist auch ein beliebtes Naherholungs- und Ausflugsziel. Revierförster Rafael Greif vom Amt für Stadtgrün und Friedhöfe erläutert während…

Read More

VHS Dudweiler – Aktuelle Veranstaltungen im Mai

(Pressemitteilung) VHS Dudweiler lädt ein Vortrag – Heilkräuter und Gewürze aus dem eigenen Garten und der Natur Würzende heilkräftige Kräuter erfreuen sich wieder wachsender Beliebtheit. Wer möchte nicht in unmittelbarer Nähe viele Küchenkräuter ernten und damit nach Belieben Speisen würzen oder einen köstlichen Tee zubereiten? Im Vortrag von Rosemarie Günther-Arand, Dipl.-Ökotrophologin, geht es um die Wirkung von Kräutern, deren Verwertung im Haushalt und ihre Konservierungsmethoden. Es werden Beispiele gegeben zur Anlage von Kräutern; außerdem wird auf Besonderheiten beim Anbau hingewiesen (als kleine Kostprobe werden Brennnessel-Waffeln, Kräutertee und Kräuterbowle gereicht). Der…

Read More

Dudweiler Relikte Folge 30 – April 2019 – Torso einer Ruhebank

(Gastbeitrag H. Sauer) Zu 30 Jahre Erstveröffentlichung der Dudweiler Geschichtswerkstatt Bruchwiesen – Relikt Ruhebanktorso Die Bruchwiesenstraße endet in Richtung Geisenkopf an dem Verbindungsweg zur Beethovenstraße, der südlich am LPM bzw. früheren Dudweiler Gymnasium entlangführt. In früheren Zeiten überquerte ein einfacher Steg den bis etwa zu den 1960er Jahren dort noch offen verlaufenden Bruchbach. In der Senke am südöstlichen Ende der Bruchwiesenstraße, dort wo sich heute die Einfahrt zum Parkplatz des LPM befindet, steht die stattliche Trauerweide (Salix x sepulcralis)., die auf folgendem Foto zu sehen ist. An diesem alten feuchten…

Read More

Landeshauptstadt Saarbücken lädt zum Pflanzenflohmarkt im Deutsch-Französischen Garten ein

(Pressemitteilung) Pflanzenflohmarkt im Deutsch-Französischen Garten am 27. April 2019 Die Landeshauptstadt Saarbrücken richtet am Samstag, 27. April, von 10 bis 15 Uhr, wieder einen Pflanzenflohmarkt im Deutsch-Französischen Garten (DFG) aus. Hobbygärtnerinnen und -gärtner können alles anbieten, was im eigenen Garten keinen Platz mehr findet, zum Beispiel Stauden, selbst gepflanzte Gehölze, Kräuter oder Saatgut. Es ist auch möglich, Gartenwerkzeuge oder Blumentöpfe zu tauschen oder zu verkaufen. Der Pflanzendoktor der Landwirtschaftskammer des Saarlandes gibt zudem fachkundige Tipps zum Thema Pflanzengesundheit. Die Veranstaltung ist für Teilnehmer und Besucher kostenlos. Der Herbst-Pflanzenflohmarkt findet am…

Read More

Bärlauch im Stadtwald ernten

(Pressemitteilung) Frühjahrsbeginn im Saarbrücker Stadtwald – jetzt Bärlauch ernten Aktuell können sich die Bürgerinnen und Bürger auf die Suche nach Bärlauch im Stadtwald begeben. Dies ist bei etwa gleich bleibenden Temperaturen noch bis voraussichtlich Ende April möglich. Der Frühling steht vor der Tür und der Saarbrücker Stadtwald bereitet sich auf die Besucherinnen und Besucher vor.  Dazu Oberbürgermeisterin Charlotte Britz: „Der Stadtwald ist über alle Jahreszeiten hinweg immer ein beliebtes Naherholungs- und Ausflugsziel. Daher putzen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Amtes für Stadtgrün und Friedhöfe pünktlich zum Frühlingsbeginn den Wald heraus:…

Read More

Nachwuchs im Saarbrücker Wildpark vor den Toren von Dudweiler

(Pressemitteilung) Nachwuchs bei den Shropshire-Schafen und den Ziegen im Wildpark Gleich drei Lämmer – zwei Böckchen und ein Schäfchen – sind bei den Shropshire-Schafen im Wildpark am Samstag, 23. März, auf die Welt gekommen. Nicht ganz so gut hat es das ebenfalls am vergangenen Samstag im Wildpark geborene kleine Zwergziegenböckchen: Es muss mit seiner Mutter noch ein paar Tage im Quarantänestall verbringen. Im großen Außengehege wäre die Gefahr zu groß, dass es Beute eines Fuchses wird. Besucherinnen und Besucher des Wildparks können das Böckchen bei gebuchten Führungen unter Aufsicht aus…

Read More

Erneut Nachwuchs im Saarbrücker Zoo

(Pressemitteilung) Nachwuchs bei den Emus und Kängurus im Saarbrücker Zoo Der Saarbrücker Zoo freut sich erneut über Nachwuchs: Aktuell gibt es Jungtiere bei den Emus und Kängurus. Am Donnerstag, 14. März, sind zwei Emuküken geschlüpft und halten ihre Mutter seitdem auf Trab. Bei den Bennett-Kängurus und bei den Riesen-Kängurus freuen sich die Eltern über ihren Nachwuchs. Känguru-Jungtiere verbringen lange Zeit nach der Geburt im Beutel und schauen erst nach rund fünf Monaten heraus.    Auch bei den Pinguinen bahnt sich Nachwuchs an. Sie brüten aktuell die Eier aus und beschützen…

Read More

Saarbrücken eine der waldreichsten deutschen Großstädte

Landeshauptstadt Saarbrücken

(Pressemitteilung) Saarbrücker Umweltdezernent Thomas Brück zum Internationalen Tag des Waldes Zum Internationalen Tag des Waldes, der seit Ende der 1970er Jahre jährlich am 21. März stattfindet, weist der Saarbrücker Umweltdezernent Thomas Brück auf die hohe Bedeutung des Waldes in Saarbrücken hin. „Die Verbindung von modernem und traditionellem Wissen ist der Schlüssel zum Erhalt gesunder Wälder. Dies ist eine der Kernbotschaften des Internationalen Tag des Waldes. Das spürt man im Saarbrücker Stadtwald, aber auch im Waldschutzgebiet ‚Urwald vor den Toren der Stadt‘.“ Saarbrücken verfügt über 46 Prozent Waldanteil Saarbrücken ist eine…

Read More

Stadtpolitik – Grüne Spitzenkandidatin Barbara Meyer-Gluche fordert: Urwald vor den Toren der Uni

Bündnis 90 - Die Grünen - Logo

(Pressemitteilung) Grüne wollen zweiten „Urwald vor den Toren der Uni“ Wald um die Uni soll zur Förderung des Natur- und Artenschutzes sowie der Lebensqualität der Saarbrückerinnen und Saarbrücker geschützt werden und als Alleinstellungsmerkmal für den Forschungsstandort etabliert werden Vor dem Hintergrund des internationalen Tages des Artenschutzes am vergangenen Sonntag fordert die Grüne OB-Kandidatin einen zweiten Urwald für Saarbrücken. Er soll sich auf einen Raum rund um die Uni erstrecken. Am Sonntag, den 24.2., haben sich die Grünen in Saarbrücken gemeinsam mit der örtlichen Bürgerinitiative Pro Dudweiler Wald, dem Umweltstaatssekretär a.D.,…

Read More

Grüne Oberbürgermeister-Kandidatin lädt zum Waldspaziergang im Dudweiler Wald

Bündnis 90 - Die Grünen - Logo

(Pressemitteilung) Einladung zum Waldspaziergang in Dudweiler Grüne OB-Kandidatin Meyer-Gluche präsentiert ihre Vorstellungen von einem „Urwald vor den Toren der Uni“ Wann? Sonntag, 24. Februar 2019, 11 Uhr Start und Ziel: Ende der Straße “Zum Bartenberg” in SB-Dudweiler Dauer: Ca. 1,5 Stunden Die Grüne Oberbürgermeister-Kandidatin für Saarbrücken, Barbara Meyer-Gluche, lädt alle Bürger*innen zu einem gemeinsamen Spaziergang durch den Wald bei Dudweiler am Sonntag, dem 24. Februar, ab 11 Uhr ein. Treffpunkt ist am Ende der Straße „Zum Bartenberg“ in Dudweiler. Während des Spaziergangs wird Barbara Meyer-Gluche Ihnen ihre Vorstellungen von der…

Read More

2019: Erster Nachwuchs im Saarbrücker Wildpark

(Pressemitteilung) Sechs Frischlinge erblickten das Licht der Welt Der Wildpark in Saarbrücken darf sich seit vergangener Woche über den ersten Nachwuchs des Jahres freuen. Gleich sechs Frischlinge erblickten das Licht der Welt und liegen noch geschützt in ihrer Wurfhütte. Die Bache hat Tag für Tag mehr Mühe den wuselnden Haufen zusammenzuhalten. Entfernt sich mal ein kleiner Racker von der Gruppe, katapultiert ihn die Mutter mit der Schnauze zurück zu seinen Geschwistern. Bei Ausflügen im Gehege genießt die Familie mehrmals am Tag die warmen Sonnenstrahlen. Beitragsfoto u. Foto im Beitrag: Ralf…

Read More

Saarbrücker Zoo – Vortrag: Von den Quellflüssen des Amazonas zum Pazifik

(Pressemitteilung) Wintervortragsreihe im Zoo: Von den Quellflüssen des Amazonas zum Pazifik Die Wintervortragsreihe des Saarbrücker Zoos endet mit einem Vortrag von Dr. Ralf Kohl über Südamerika am Mittwoch, 20. Februar, ab 19.30 Uhr im Forscherhaus. Der Zoopädagoge nimmt die Gäste mit auf eine Reise über diesen Kontinent voller Gegensätze. Es geht von den Regenwäldern des westlichen Amazoniens hinauf in die hohen Berge der Puna Region in den zentralen Andenstaaten Ecuador, Peru und Bolivien. Dort gibt es riesige Salzseen und Tiere, die an die extremen Höhen von über 4000 Meter angepasst…

Read More

VHS Dudweiler – Faasenacht im Dudweiler Wald

(Pressemitteilung) Ein Faschingsfest mitten im Wald Fasching steht vor der Tür und es wird mitten im Wald eine Faschingsparty gefeiert. Doch bevor es losgeht werden mit einfachen Mitteln wie Karton, Schere und Kleber wilde Masken hergestellt: vielleicht eine Fledermaus, ein Hase oder gar ein Wald-Ungeheuer? Wir lernen alte und neue, freche und nette Sprüche zu Karneval kennen und spielen zum Abschluss ein wildes Faschingsspiel. Treffpunkt: Ende der Straße „Alter Stadtweg“, 66125 Saarbrücken-Dudweiler. Die von Arnulf F. Staap, Dipl. Forstwirt und Waldpädagoge, geführte Wanderung findet am Samstag, dem 23.02.2019, von 15:00…

Read More

Gartenbauverein Dudweiler: Baumschnittzeit – „Wohlbeschnitten in den Frühling“

(Pressemitteilung) Baumschnittkurs – „Wohlbeschnitten in den Frühling“ Auch in diesem Jahr leitet der Gartenbauverein Dudweiler mit seinem Baumschnitt-Fachmann Axel Hagedorn am „Objekt Baum“ dazu an, wie Gewächse so geschnitten und zurecht gestutzt werden, dass sie nicht nur wohlgeformt sind, sondern im Herbst obendrein reichlich Obst bieten. Interessierte sind herzlich eingeladen an der Veranstaltung teilzunehmen. Termin ist Samstag, der 23.Februar 2019, 10:00 Uhr Treffpunkt ist in der Gärtnerei Birkenmeier im Alten Stadtweg/An der Saubürst. Nach dem praktischen Teil treffen sich die Teilnehmer zur Nachbesprechung in den Gewächshäusern der Gärtnerei. Jeder Gast erhält eine Stärkung…

Read More

Obstbaumschnitt lernen oder vervollkommenen bei der VHS Dudweiler

(Pressemitteilung) Grundlagen des Obstbaumschnitts – Gebührenfreier Kurs Obstbäume sind Kulturpflanzen, die nur durch fachgerechte Pflege ein hohes Alter erreichen und einen guten Ertrag liefern können. Der richtige Schnitt spielt bei ihrer Pflege eine wesentliche Rolle. Beim Obstbaumschnittkurs mit  Dipl.-Ing. Robert Weber, werden die theoretischen Grundlagen für einen naturgemäßen Schnitt erläutert und praktische Schnittübungen an verschiedenen Obstbäumen durchgeführt. Treffpunkt: Alter Stadtweg 134A, 66125 Saarbrücken-Dudweiler – vor Gärtnerei Birkenmeier. Der gebührenfreie Kurs findet am Samstag, den 09.02.2019, von 10:00 –  ca. 12:15 Uhr statt. Vorherige Anmeldung ist unter Kurs Nr. 8844 erforderlich.…

Read More

Wildpark im St. Johanner Stadtwald – Steinbock entflohen

(Pressemitteilung) Steinwildgehege im Wildpark aufgeschnitten – Steinbock entflohen Unbekannte haben in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 24. auf 25. Januar, das Steinwildgehege im Wildpark aufgeschnitten. Dies hatte zur Folge, dass der 13-jährige imposante Steinbock das Weite gesucht hat. Um 17.30 Uhr wurde er von einem Tierpfleger, der privat mit seiner Tochter im Wildpark spazieren war, das letzte Mal gesehen. Das die Besucher gewohnte Tier wird zwar im umliegenden Stadtwald überleben können, kennt aber nicht die Gefahren des Straßenverkehrs. Daher bittet das Wildpark-Team die Autofahrer, im Meerwiesertalweg langsam zu fahren.…

Read More

Dudweiler Relikte Folge 22 – Januar 2019 – Historische Wegweiser zum Brennenden Berg

Zu 30 Jahre Erstveröffentlichung der Dudweiler Geschichtswerkstatt (Gastbeitrag H. Sauer) Alte Wegweiser zum Brennenden Berg Das Areal des Brennenden Berges an der nordöstlichen Grenze im Staatsforst zwischen Dudweiler und Sulzbach ist seit etwa 15 Jahren für Wanderer und Waldspaziergänger gut erschlossen. Neben dem auf Ludwig Harig zurückgehenden Philosophenweg und der „Dudweiler Schleife“ des Karl-May-Weges (vgl.: www.saarbruecken.de/tourismus/radfahren_und_wandern/wandern/themenwege/karl_may_weg sowie www.karl-may-stammtisch.de) finden sich dort vier markierte Rundwege, die „Erlebnispfade Industriekultur“, „Wasser“ und „Wald“ sowie „Der große Rundweg“, mit Streckenlängen von 2,6 bis 8,8 km. Drei der Zugänge zu diesen Wegen eröffnen einen besonders…

Read More

Gehwege und Straßen rechtzeitig vom Herbstlaub befreien

Laub Herbst

(Pressemitteilung) In der regnerischen Herbstzeit können rutschige Straßen und Gehwege schnell zur Gefahr für Fußgänger werden. Regelmäßiges Kehren und Beseitigen von Herbstlaub ist daher unerlässlich und in Saarbrücken auch Bürgerpflicht. Darauf weist der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) hin. Gemäß der städtischen Reinigungssatzung sind Bürgerinnen und Bürger verpflichtet, die Bereiche vor ihren Häusern selbst zu reinigen, wenn nötig, mehrmals täglich. Das gilt für alle Bereiche, für die der ZKE nicht zuständig ist. Bei der Reinigung von Bürgersteigen und Straßen sollte man außerdem darauf achten, dass das Laub nicht in die Rinnsteine…

Read More

Die Grünen Dudweiler: Weiter Streit um Arbeiten des Saarforst Landesbetriebs im Dudweiler Wald am Gehlenberg

Bündnis 90 - Die Grünen - Logo

(Pressemitteilung) Nach Schreiben des Saarforstdirektors an Dudweiler Grüne: Streit um Arbeit des Saarforsts im Dudweiler Wald geht in eine neue Runde Nach der Waldbegehung der Dudweiler Grünen mit dem Saarforst hat sich der Direktor des Saarforsts mit einem Schreiben an die Dudweiler Grünen gewandt und die Diskussion für beendet erklärt. Die Grünen sollten mit „offenen Augen“ durch den Wald gehen. Dann würden sie feststellen, dass die Kritik des Staatssekretärs a.D. Borger und anderer „vermeintlicher Waldexperten“ fachlich unbegründet sei. In dasselbe Horn stieß nun auch ein angeblich Unabhängiger, der allerdings Mitarbeiter…

Read More

Kahlschlag in Ensheim und Dudweiler: Grüne erwarten Erklärung von Saarforst

Bündnis 90 - Die Grünen - Logo

Saarbrücken, 05.04.2018. Die Grünen im Stadtrat prangern die massiven Baumfällungen in Waldgebieten des Saarforstes bei Dudweiler und Ensheim an und fordern eine Stellungnahme des Saarforstes ein. “Nachdem bereits die Bahn in letzter Zeit massive Rodungen in mehreren Gebieten im Bereich der Landeshauptstadt durchgeführt hat, kommt nun noch ein Kahlschlag im Bereich des Saarforstes dazu. Offenkundig gab es in jüngerer Vergangenheit großflächige Baumfällarbeiten in Dudweiler am Bartenberg und im Waldgebiet, das an den Alten Stadtweg grenzt, insbesondere Richtung “Am Homburg”. Außerdem wurden offenbar sogenannte Rückegassen zum Abtransport des Holzes in sehr…

Read More

Regionalverband Saarbrücken präsentiert – Kostenloser Multivisionsvortrag: Vom Fernweh zum Globetrotter!

(Pressemitteilung) Jennifer Donato über ihre Wanderung auf dem Pacific Crest Trail Der Regionalverband Saarbrücken bietet in Zusammenarbeit mit dem NABU-Saar am Donnerstag, dem 22. Februar 2018, um 18 Uhr den Multivisionsvortrag „Vom Fernweh zum Globetrotter!“ im NABU Waldinformationszentrum am Forsthaus Neuhaus an. Gehalten wird der Vortrag von der 32-jährigen Jennifer Donato. Die Saarländerin kündigte im vergangenen Jahr ihren Job, um den Pacific Crest Trail zu laufen. Der Fernwanderweg im Westen der USA, der sich von Mexiko bis nach Kanada erstreckt, hat eine Länge von 4.260 Kilometern. Er durchläuft zum Teil…

Read More