Dudweiler Relikte Folge 35 – September 2019 – Ein gerade verschwundenes Firmenschild bleibt dennoch sichtbar

(Beitrag H. Sauer) Zu 30 Jahre Erstveröffentlichung der Dudweiler Geschichtswerkstatt Manche Relikte entstehen regelrecht über Nacht. So war die Firmenreklame am Haus der früher in Dudweiler ansässigen Fleischwarenfirma Schwamm auch nach der bereits vor Jahren erfolgten Verlegung des Firmensitzes kürzlich noch sichtbar. Inzwischen ist das altbekannte Markenzeichen abmontiert. Dennoch ist der markante Schriftzug am Haus Bahnhofstraße 2 als „Schatten“ und jedenfalls vorübergehend bleibendes Dudweiler Relikt weiterhin sichtbar. Foto: Autor, September 2019 Ausführlich ist die Geschichte der Fleischwarenfirma Schwamm in dem Aufsatz von Reinhard Jakobs, Schwamm, eine Erfolgsgeschichte aus Dudweiler, in…

Read More

Dudweiler Relikte Folge 34 – September 2019 – Die Dudweiler Dreschmaschine und ihr Betriebsort

(Beitrag H. Sauer) Zu 30 Jahre Erstveröffentlichung der Dudweiler Geschichtswerkstatt Ein Foto zeigt eine längst vergangene landwirtschaftliche Einrichtung Ein unauffälliges „Landschaftsrelikt“ in Form einer terassierten Bodenformation ragt aus der zum Harschbach abfallenden Feldflur im oberen Teil des Hanges hinter dem zur Villa Micka gehörenden Anwesen und etwa in Höhe des früheren Schlafhauses am Albertschacht (auch Ost- oder Pascalschacht genannt) heraus.  Unter der dortigen Grasnabe ist diese Struktur weiterhin erkennbar. Sie kennzeichnet auch heute noch die Stelle, an der im 19. und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts die Dreschmaschine der…

Read More

Politik im Stadtbezirk Dudweiler – LINKE startet mit zwei Anträgen im Bezirksrat

Dudweiler Rathaus

(Pressemitteilung) DIE LINKE hat zwei Anträge in die erste reguläre Bezirksratssitzung Dudweiler am Donnerstag, dem 29. August  2019, um 16:30 Uhr, im Dudweiler Bürgerhaus (Dudweiler Blog hat berichtet) eingebracht. Dazu erklärt die Fraktionsvorsitzende Gabriele Ungers: „Antrag 13.1  Internetzugang WLAN in Dudweiler / Bürgerhaus Im Bürgerhaus gibt es keinen Zugang zum Freien WLAN. Im April hat die LHS das kostenlose WLAN-Angebot ausgeweitet und den neue Hotspots  an der Bushaltestelle „Dudoplatz“ in Betrieb genommen. Dieser gehört zur Saarbahn AG. Da die Bezirksräte verstärkt papierlos arbeiten sollen, sollte hier ein Freies WLAN, das…

Read More

Ankerplatz der Dudweiler Marinekameradschaft weiter aufgewertet

Seit kurzer Zeit ziert den Ankerplatz der Marinekameradschaft Dudweiler „Zerstörer Lütjens“ e. V. (MK) an der Sulzbachtalstraße zwischen einem der Anker des namengebenden und inzwischen außer Dienst gestellten Schiffes der Bundesmarine und einem echten Poller zum Festmachen großer Schiffe ein Kunstschmiedewerk. Es zeigt über dem Schriftzug „Marinekameradschaft Dudweiler“ einen so genannten Festmacher, der gerade eine Leine um einen Poller legt. Dazu erläutert der Schriftführer der Dudweiler Marinekameradschaft Fregattenkapitän Michael Meding gegenüber Dudweiler Blog: „Das Festmacher-Emblem war bislang im Außenbereich des Heimat- und Kulturvereins an einer Hauswand befestigt. Das Klubhaus des…

Read More

Kultur in der Region – Q.libri mit erster regionaler Buch- und Literaturmesse in der Q.lisse in Quierschied

(Pressemitteilung) Die saarländische Literaturszene trifft sich in Quierschied Am Wochenende des 15. und 16. Juni findet Q.libri, die erste regionale Buch- und Literaturmesse in der Q.lisse in Quierschied statt. Saarländische Verlage und Autoren unterschiedlicher Genres präsentieren sich und ihre Werke der Öffentlichkeit. Die Vielfalt reicht vom Kinderbuch über Lyrik, Erzählungen und Krimis bis zum Entwicklungsroman. Die Mischung ist breit gestreut, nicht nur, was die Programme der einzelnen Verlage betrifft, sondern auch die Autoren. Reinhard Klimmt und Stefan Mörsdorf sind etwa bekannte Größen in der Literaturwelt des Saarlandes, während der in…

Read More

Erneut Vandalismus im Dudweiler Stadtpark

Vandalismus Stadtpark 2019-06-11-b

Wieder einmal hat jemand seine Zerstörungswut im Stadtpark Dudweiler ausgelebt. Der Stadtpark ist ein sehr schöner Rückzugsort mitten in Dudweiler, ein grüner Fleck zwischen Straßen und Beton. Leider scheinen nicht alle Gäste der Grünanlage diesen so genießen zu können, wie er ist und so mancher verspürt offensichtlich einen Drang zur „Umgestaltung“ durch Vandalismus. Unsere Leserin Insa Michels-Litaer hat uns darauf aufmerksam gemacht, dass wieder einmal jemand seine Zerstörungswut im Park ausgelebt hat. Nicht zum ersten Mal erwischt es dabei ein Kunstwerk. Die Figur wurde zerstört und an anderer Stelle im Park…

Read More

Landeshauptstadt plant ab 1. August Kita-Gebühren in städtischen Kitas schrittweise zu senken – Eltern werden deutlich entlastet

Landeshauptstadt Saarbrücken

(Pressemitteilung) Die Landeshauptstadt Saarbrücken plant, ab 1. August 2019 die Kita-Gebühren in den 20 städtischen Kindertageseinrichtungen zu reduzieren und Eltern bis zu 66 Euro monatlich zu entlasten. Bis 2022 werden die Kita-Gebühren für die Eltern schrittweise weiter sinken. Über die Kita-Gebühren trägt die Elternschaft einen Anteil an den Personalkosten in den Einrichtungen. Im Saarland beträgt dieser zurzeit für alle Träger 25 Prozent (§14 Saarländisches Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz). Die Landesregierung wird im Zuge der Umsetzung des „Guten-Kita-Gesetzes“ diesen Anteil um die Hälfte auf dann 12,5 Prozent reduzieren. Die Stadt wird die…

Read More

Kommunalwahlen – Die Mitglieder des neuen Dudweiler Bezirksrates stehen fest

Dudweiler Rathaus

(Von der Homepage der LHS) Sitzverteilung im Dudweiler Bezirksrat nach dem Vorläufigen amtlichen Endergebnis – jeweils Gebietsliste Quelle LHS Saarbrücken: www.saarbruecken.de/wahlen       „CDU – 6 Sitze Fritz, Ralf-Peter Jarolimeck, Jörg Braun, Wolfgang Becker, Holger Scherf, Christian Asmus, Gregor SPD – 6 Sitze Kerz, Martin Puffay-Burgemeister, Gudrun Dr. Marx, Veit Kubitzek-Pelka, Almut Fey, Mark Hartwich, Frank Die Linke – 3 Sitze Ungers, Gabriele Glomb, Jessica Both, Michaela Grüne – 4 Sitze Ewald, Beate Wilhelmine Forsch, Rüdiger Schade, Karsten Löckmann, Xenia FDP – 2 Sitze Sonntag, Annabelle Schrader, Erik“

Read More

Dudweiler Relikte Folge 31 – Mai 2019 – Ein Handgriff am Dudweiler Wasserwerk

(Gastbeitrag H. Sauer) Zu 30 Jahre Erstveröffentlichung der Dudweiler Geschichtswerkstatt – Geländerrest am Wasserwerk Manche Relikte kommen ganz unauffällig und unscheinbar daher. So ragt rechts neben der Straßenfront des historischen Dudweiler Wasserwerks in der Saarbrücker Straße oberhalb des metallenen Nivellierungspunktes (ganz unten im nachfolgenden Foto) ein kurzes, weiß gestrichenes Rohr in den Bürgersteig. Dort befindet sich ein etwas über mannshoher Bretterzaun, in dem das neben dem Sandsteinsockel des Wasserwerks befindliche Rohr verschwindet. Das Rohr ist ersichtlich der Handgriff eines Geländers: Das Rohr des Geländers ragt ein ganz kurzes Stück waagerecht…

Read More

Dudweiler Relikte Folge 30 – April 2019 – Torso einer Ruhebank

(Gastbeitrag H. Sauer) Zu 30 Jahre Erstveröffentlichung der Dudweiler Geschichtswerkstatt Bruchwiesen – Relikt Ruhebanktorso Die Bruchwiesenstraße endet in Richtung Geisenkopf an dem Verbindungsweg zur Beethovenstraße, der südlich am LPM bzw. früheren Dudweiler Gymnasium entlangführt. In früheren Zeiten überquerte ein einfacher Steg den bis etwa zu den 1960er Jahren dort noch offen verlaufenden Bruchbach. In der Senke am südöstlichen Ende der Bruchwiesenstraße, dort wo sich heute die Einfahrt zum Parkplatz des LPM befindet, steht die stattliche Trauerweide (Salix x sepulcralis)., die auf folgendem Foto zu sehen ist. An diesem alten feuchten…

Read More

VHS Dudweiler aktuell

(Pressemitteilung) VHS im April 2019 Klettern ohne Seil und Gurt in der Halle für Kinder von 6 – 12 Jahren. Bouldern (eng. „boulder“ = „Felsblock“) ist das Klettern ohne Kletterseil und -gurt an Felsblöcken, Felswänden oder an künstlichen Kletterwänden in Absprunghöhe (d.h. bis zu einer Höhe, aus der ohne Verletzungsgefahr von der Wand abgesprungen werden kann). Ohne das Erlernen komplizierter Sicherungstechniken können EinsteigerInnen hier die ersten Klettererfahrungen sammeln. Es werden zwei separate Termine angeboten: Kurs 8823, Donnerstag, 18.04.2019, 10:00 – 12:00 Uhr (inkl. 1. Stunde Betreuung) Kurs 8824, Freitag, 19.04.2019,…

Read More

Dudweiler Relikte Folge 27 – März 2019 – Früherer Treppenaufgang in der Saarbrücker Straße

Zu 30 Jahre Erstveröffentlichung der Dudweiler Geschichtswerkstatt (Gastbeitrag H. Sauer) Früherer Treppenaufgang freigelegt Öffentliche Treppen, wie etwa die Kirchentreppe zwischen Saarbrücker Straße und der Katholischen Kirche Maria Himmelfahrt (St. Marien), erschließen tiefer gelegene Ortsteile mit den beanchbarten Höhenlagen. Einige davon sind im Laufe der Jahre aufgegeben worden. So auch die Treppe über die man von der Saarbrücker Straße etwa in Höhe des früheren Getränkemarktes Armbrust – heute Alldrink – auf die südöstlich davon befindliche Geländestufe und die dortigen Felder in der Verlängerung der Albertstraße mit dem Schlafhaus des Albert- bzw.…

Read More

Kommunalwahlen 2019 – Dudweiler Grüne wählen Spitzenkandidatin für den Bezirksrat

Bündnis 90 - Die Grünen - Logo

(Pressemitteilung) Beate Ewald zur Spitzenkandidatin der Grünen für die Bezirksratswahl in Dudweiler gewählt Mit dem Mitglied des Bezirksrats Beate Ewald haben die Grünen Dudweiler/Scheidt sich für eine erfahrene Kommunalpolitikerin als Spitzenkandidatin für die Wahlen zum Bezirksrat des Stadtbezirks Dudweiler entschieden.  Beate Ewald  (Foto: Die Grünen) Auf den weiteren Plätzen folgen mit Rüdiger Forsch, Rüdiger Forsch (Foto: Die Grünen) Karsten Schade, Xenia Löckmann, Lea Kaschek, Kay Kastner, Sigrun Krack, Svetlana Lange und Dr. Jérôme Lange überwiegend Kandidatinnen und Kandidaten, die erstmals für den Bezirksrat kandidieren. Ferner weisen die Dudweiler Grünen darauf hin,…

Read More

Dudweiler Relikte Folge 26 – Februar 2019 – Stuhlsatzenhaus

(Gastbeitrag H. Sauer) Bauliches Relikt Stuhlsatzenhaus Manche Relikte verschwinden, ehe man sich versieht. So etwa der in der Folge 13 der Dudweiler Relikte gezeigte “Kellergeist“ an dem Schaufenster eines früheren Ladenlokals am Marktplatz in Herrensohr, das inzwischen abgerissen worden ist. Bei anderen Relikten ist bereits absehbar, dass sie verschwinden werden – so das bekannte Gasthaus und  Restaurant „Stuhlsatzenhaus“ mit seinem Biergarten unter alten Bäumen zwischen Dudweiler und Scheidt. Es wird nach der bisherigen Planung dem Neubau des an dieser Stelle projektierten Helmholtz-Zentrums für Informationssicherheit weichen, falls sich nicht doch vielleicht…

Read More

Dudweiler Relikte Folge 25 – Januar 2019

Zu 30 Jahre Erstveröffentlichung der Dudweiler Geschichtswerkstatt (Gastbeitrag H. Sauer) Sandsteinkreuz in Stützmauer wirft Fragen auf Ein am oberen Ende des Fußwegs zwischen der Klosterstraße unten im Winterbachtal und dem kleinen Platz am Ende der Kirchenstraße, der westlich  entlang des Geländes der Evangelischen Kirchengemeinde Dudweiler/Herrensohr mit dem Oberlinhaus verläuft, in der dortigen Stützmauer eingefügtes Kreuz fällt auf. Die aus Sandstein erbaute Mauer ertüchtigt die oberhalb mit Zufahrt von der Kirchenstraße her befindliche Parkfläche, die zu dem nördlich davon im Hang liegenden mehrstöckigen Wohngebäude gehört. Vor Bau dieses Hauses war der…

Read More

Dudweiler Relikte Folge 24 – Januar 2019

Zu 30 Jahre Erstveröffentlichung der Dudweiler Geschichtswerkstatt (Gastbeitrag H. Sauer) Klappladen- (Fensterladen)halter bzw. Feststeller für Klappläden Früher waren diese kleinen geschmückten Funktionselemente allgegenwärtig, sind aber seit Verbreitung der Rollläden nur noch selten zu sehen. Allerdings werden sie auch heutzutage noch hergestellt und nostalgisch zur Zierde von Häusern verwendet, so auch an unter Denkmalschutz stehenden Gebäuden, wie das u. a. Foto vom Direktorengebäude des Schlachthofes in Dudweiler zeigt. Oftmals war der Handknopf zum Betätigen des Feststellers in der Form eines kleinen menschlichen Kopfes gestaltet. Hier ein „alter“ Frauenkopf mit Hut und…

Read More

Dudweiler Relikte Folge 22 – Januar 2019 – Historische Wegweiser zum Brennenden Berg

Zu 30 Jahre Erstveröffentlichung der Dudweiler Geschichtswerkstatt (Gastbeitrag H. Sauer) Alte Wegweiser zum Brennenden Berg Das Areal des Brennenden Berges an der nordöstlichen Grenze im Staatsforst zwischen Dudweiler und Sulzbach ist seit etwa 15 Jahren für Wanderer und Waldspaziergänger gut erschlossen. Neben dem auf Ludwig Harig zurückgehenden Philosophenweg und der „Dudweiler Schleife“ des Karl-May-Weges (vgl.: www.saarbruecken.de/tourismus/radfahren_und_wandern/wandern/themenwege/karl_may_weg sowie www.karl-may-stammtisch.de) finden sich dort vier markierte Rundwege, die „Erlebnispfade Industriekultur“, „Wasser“ und „Wald“ sowie „Der große Rundweg“, mit Streckenlängen von 2,6 bis 8,8 km. Drei der Zugänge zu diesen Wegen eröffnen einen besonders…

Read More

Kita Dietrich-Bonhoeffer-Haus lädt zum Weihnachtsmarkt

Am Sonntag den 16.12.2018 lädt die evangelische Kindertagesstätte Dietrich-Bonhöffer-Haus zum Weihnachtsmarkt ab 14 Uhr. Eröffnet wird mit einer Andacht in der Heilig-Geist-Kirche. Die Andacht wird von den Kindern der Kita mitgestaltet. Anschließend warten auf dem Vorplatz des Kindergartens Stände mit weihnachtlichen Basteleien, selbstgemachten Geschenken, Zimtwaffeln und Vielem mehr. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt, die Organisatoren bitten darum, eigene Tassen für die warmen Getränke mitzubringen. Die evangelische Kindertagesstätte Dietrich-Bonhöffer-Haus befindet sich in der Martin-Luther-Str. 9, direkt neben der Heilig-Geist-Kirche.

Read More

Weihnachtsmarkt Dudweiler muss am morgigen Samstag leider entfallen

(Pressemitteilung)Aufgrund einer akuten Unwetterwarnung muss der Weihnachtsmarkt Dudweiler am morgigen Samstag leider entfallen. Der VVD bedauert dies zutiefst! Bis vor wenigen Minuten wurde im Plenum besprochen und versucht, den Markt durchzuführen. Einige Vereine haben ihre Teilnahme abgesagt und dies hat letztendlich auch zu der Entscheidung beigetragen: Nun ist man sich einig, dass ein so großes Risiko aufgrund des gemeldeten Unwetters nicht einzugehen ist. Der VVD entschuldigt sich und hofft darauf, eine andere Möglichkeit an einem Ausweichtermin zu finden. Die Gewinne der Tombola werden unter den bereits erworbenen Losen und notarieller…

Read More

Neuer evangelischer Gemeindebrief ab sofort online

(Pressemitteilung) Evangelisch in Dudweiler – Neuer Gemeindebrief ab sofort digital veröffentlicht Der neue Gemeindebrief der Evangelischen Kirchengemeinde Dudweiler/Herrensohr wurde heute vorab in die Homepage der Kirchengemeinde www.kirchengemeinde-dudweiler.de eingestellt. Hier finden sich insbesondere die Termine zu den Veranstaltungen im Advent, den Weihnachtsgottesdiensten sowie den Gottesdiensten zum Jahreswechsel.   Titelblatt Unter anderem finden sich dort nähere Informationen zu den regelmäßigen Konzerten in der Kreuzkirche und der Seemannsweihnacht der Dudweiler Marinekameradschaft in der Christuskirche. Der Gottesdienstplan enthält erstmals auch die Namen der jeweiligen Prediger. Ausführlich wird u. a. über die Verabschiedung von Pfarrerin…

Read More

Anger-Wohnungen sollen bis zu 400.000 Euro kosten

Am Dudweiler Anger zwischen Bürgerhaus und Dudo-Galerie soll ein neuer Wohnkomplex entstehen. Geplanter Baubeginn ist laut der verantwortlichen GIU mbH im Frühjahr 2019. Die im ersten Bauabschnitt geplanten 16 Wohnungen sollen zwischen 82.000 und knapp 400.000 Euro kosten. Läuft alles nach Plan, könnten die ersten Wohnungen direkt neben dem Bürgerhaus Mitte 2020 bezugsfertig sein. Das geht aus einer Meldung der Gesellschaft für Innovation und Unternehmensförderung (GIU) auf der Internetseite Dudweiler-Anger.de hervor. Insgesamt sind vier Mehrfamilienhäuser mit Eigentumswohnungen geplant. Auf der Webseite hat die GIU auch die Grundrisse der geplanten Wohnungen…

Read More

Zu 30 Jahre Dudweiler Geschichtswerkstatt: Dudweiler Relikte Folge 14 – Das Wandbild eines Seligen auf dem Dudweiler Pfaffenkopf

(Gastbeitrag) Zu 30 Jahre Dudweiler Geschichtswerkstatt – Dudweiler Relikte Folge 14 – August 2018 – Das Wandbild eines Seligen auf dem Dudweiler Pfaffenkopf In einer kurz erläuterten Bilderfolge im Dudweiler Blog erinnert die Dudweiler Geschichtswerkstatt (DGW) an einzelne in seinen Sammlungen und im Ortsbild des Stadtbezirks Dudweiler vorhandener Objekte und versucht solche „Kleindenkmale“ und Erinnerungsstücke zu dokumentieren. Dudweiler Blog hat berichtet. Hierzu sachkundige Kommentare oder ergänzende Informationen zu erhalten, ist dabei ausdrücklich erwünscht – entweder über Dudweiler Blog oder zur E-Mail-Adresse: dudweiler977@dudweiler-geschichtswerkstatt.de Anlässlich einer Tauffeier in der katholischen Kirche St.…

Read More

Zu 30 Jahre Dudweiler Geschichtswerkstatt: Dudweiler Relikte Folge 13 – August 2018 – „Ein Kellergeist“ in Herrensohr

(Gastbeitrag) Zu 30 Jahre Dudweiler Geschichtswerkstatt – Dudweiler Relikte Folge 13 – August 2018 – „Keller Geister“ In einer kurz erläuterten Bilderfolge im Dudweiler Blog erinnert die Dudweiler Geschichtswerkstatt (DGW) an einzelne in seinen Sammlungen und im Ortsbild des Stadtbezirks Dudweiler vorhandener Objekte und versucht solche „Kleindenkmale“ und Erinnerungsstücke zu dokumentieren. Dudweiler Blog hat berichtet. Hierzu sachkundige Kommentare oder ergänzende Informationen zu erhalten, ist dabei ausdrücklich erwünscht – entweder über Dudweiler Blog oder zur E-Mail-Adresse: dudweiler977@dudweiler-geschichtswerkstatt.de  Vergessene Reklameschilder erinnern an vergangene Zeiten des Herrensohrer Marktes Geht man am Marktplatz von…

Read More

Schlossgarten Saarbrücken: 13. Juli 2018 – Bal Populaire ab 17:00 Uhr

(Pressemitteilung) Im Zeichen der deutsch-französischen Freundschaft: 15. Bal Populaire im Schlossgarten Saarbrücken Die französische Generalkonsulin Catherine Robinet und Regionalverbandsdirektor Peter Gillo laden alle Bürgerinnen und Bürger diesseits und jenseits der Grenze am Freitag, den 13. Juli, anlässlich des französischen Nationalfeiertags ans Saarbrücker Schloss ein. Die Essens- und Getränkestände auf dem Schlossplatz öffnen bereits um 17 Uhr. Um 18 Uhr geht es auch musikalisch los mit Acoustic Affinités auf der Schlossgarten-Bühne. Die lothringische Formation hat im vergangenen Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum gefeiert. Die vier Musiker präsentieren französischen Akustik Rock, bei dem…

Read More

Zu 30 Jahre Dudweiler Geschichtswerkstatt: Dudweiler Relikte Folge 11 – Juli 2018 – Oberleitungsrosetten in der Saarbrücker Straße und mehr

(Gastbeitrag) Zu 30 Jahre Dudweiler Geschichtswerkstatt: Oberleitungsrosetten als Relikte der früheren Straßenbahn durch Dudweiler In einer kurz erläuterten Bilderfolge im Dudweiler Blog erinnert die Dudweiler Geschichtswerkstatt (DGW) an einzelne in seinen Sammlungen und im Ortsbild des Stadtbezirks Dudweiler vorhandener Objekte und versucht solche „Kleindenkmale“ und Erinnerungsstücke zu dokumentieren. Dudweiler Blog hat berichtet. Hierzu sachkundige Kommentare oder ergänzende Informationen zu erhalten, ist dabei ausdrücklich erwünscht – entweder über Dudweiler Blog oder zur E-Mail-Adresse: dudweiler977@dudweiler-geschichtswerkstatt.de Unscheinbare Dudweiler Relikte erinnern an den früheren Straßenbahnverkehr An die Straßenbahn durch Dudweiler zu erinnern, passt zu…

Read More