Solarwärmeanlagen – Dazu ein Online-Vortrag der Verbraucherzentrale am 22. Januar

(Pressemitteilung) Solarwärmeanlagen: Von „gut gemeint“ zu „gut gemacht“

Die Verbraucherzentrale bietet am Mittwoch, den 22. Januar 2020 einen Online-Vortrag zum Thema Solaranlagen an. Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr und dauert 1 Stunde.

Solarwärme ist in den letzten Jahren etwas aus der Mode gekommen – zu Recht? Und was muss ein interessierter Hauseigentümer beachten, damit seine Anlage nicht enttäuscht?

In unserem kostenlosen Online-Vortrag wollen wir einige Aspekte beleuchten:

·         Wie funktioniert die Technik?

·         Was leisten die Anlagen?

·         Wie vermeidet man Ärger: Warum laufen nicht alle Anlagen wirklich gut?

·         Was kostet der Spaß – und wann macht es Spaß?

·         Lohnt es sich? Für den Geldbeutel? Für die Umwelt?

Der Online-Vortrag richtet sich an Hauseigentümer ohne besondere Vorkenntnisse und nutzt die Erfahrungen der Energieberatung der Verbraucherzentrale aus der Untersuchung von gut 2.000 Solarwärmeanlagen.

Anmeldung zum Online-Vortrag unter www.verbraucherzentrale-energieberatung.de/vortraege

Beitragsfoto: Verbraucherzentrale des Saarlandes e. V.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts