Im Dudweiler Neujahrskonzert ist Anny Hwang mit „Rapsody in Blue“ zu hören

(Pressemitteilung)Der Verkehrsverein Dudweiler e. V., das HA Multikulturelle Orchester e. V. und die Volkshochschule Regionalverband Saarbrücken in Dudweiler laden erstmalig zum Neujahrskonzert am 19.01.2020, um 18.00 Uhr, ins Bürgerhaus Dudweiler ein.

Es ist das zweite Konzert im Rahmen des „Beethoven Plus X“-Festivals, selbstverständlich mit einem Werk von L.v. Beethoven – mit der jungen saarländischen Geigerin Pauline Kopp. Das grenzüberschreitende Orchestre Symphonique SaarLoraine (unter Leitung des Dirigenten Götz Hartmann) begleitet die zwei ausgezeichneten Solistinnen, der Saarlandbotschafterin und international bekannten Pianistin Anny Hwang sowie der Violinistin und Deutschlandstipendiatin der HfM Saar Pauline Kopp.  Sie werden die Zuhörer*innen mit auf einen musikalischen Streifzug durch die Klassik von Beethoven bis Bizet sowie durch bekannte und beliebte Melodien des 19. und 20. Jahrhunderts von Strauss bis Gershwin nehmen. Das detaillierte Konzertprogramm und weitere Information ist per Flyer und auf Webseite www.hamusic.de zu entnehmen.

Eintrittskarten für diesen musikalischen Leckerbissen gibt es im Vorverkauf zum Preis von 9.00 € für Erwachsene, 5,00 € für Jugendliche, Studenten und Schwerbehinderte an den Vorverkaufsstellen Papier Meiser (Saarbrücker Str. 254), Zeitschriften Maurer (Lisbeth-Dill-Str. 6) und der VHS-Regionalverband Saarbrücken, Schlossplatz 1-2). Restkarten werden an der Abendkasse zum Preis von €10,00/6,00  verkauft.

Foto: Konzert im Bürgerhaus mit dem Orchestre Symphonique SaarLoraine und Anny Hwang

( (C) Ulrich Höfer)

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts