Polizeiinspektion Sulzbach meldet: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person in der Beethovenstraße in Dudweiler

(Pressemitteilung) Am Montag, dem 18.11.2019, gegen 18:12 Uhr, ereignete sich  in der Beethovenstraße in Saarbrücken-Dudweiler, Fahrtrichtung Dudweilerstraße, ein Verkehrsunfall an einer dortigen Lichtzeichenanlage.

Ein 52-jähriger Fahrzeugführer missachtete nach derzeitigem Ermittlungsstand die für ihn rot-zeigende Signalphase und erfasste auf der Fußgängerfurt eine 20-jährige Fußgängerin. Diese querte die Fahrbahn und damit die Fahrtrichtung des Unfallverursachers bei grün-zeigender Signalphase für Fußgänger. Infolge der Kollision erlitt die ausländische Austauschstudentin schwerste Verletzungen; deren Gesundheitszustand wird derzeit als lebensbedrohlich eingestuft. Ermittlungen zu den Angehörigen der Verletzten dauern an. Vor Ort konnten Verkehrsunfallzeugen ermittelt und befragt werden. Im Zuge der Verkehrsunfallaufnahme war die L 251 über mehrere Stunden voll gesperrt.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts