Jahresversammlung der Tischtennisabteilung der DJK Dudweiler

(Pressemitteilung) Bernhard Britz jetzt 31 Jahre im Amt

Auf der diesjährigen Jahresversammlung der Tischtennisabteilung der DJK Dudweiler wurde Bernhard Britz erneut zum Abteilungsleiter der Tischtennisabteilung gewählt. Die Wahl war einstimmig.

Bernhard Britz leitet die mit 62 Jahren älteste der sechs Abteilungen der DJK Dudweiler nunmehr seit 31 Jahren. Gleichzeitig ist er seit 41 Jahren Pressewart der Abteilung. Auch in diesem Amt wurde Bernhard Britz für zwei weitere Jahre bestätigt.

33 Jahre im Amt ist Markus Scherer, der einstimmig wieder zum Jugendwart gewählt wurde. Stellvertretender Abteilungsleiter bleibt Walter Grün, der gleichzeitig die Seniorensparte leitet. Sehr erfreulich ist, dass das  vakante Amt des Kassenwartes neu besetzt werden konnte. In diese wichtige Funktion wurde Hans-Dieter Eberle gewählt. Ein Dank gilt hier Winfried Bartel, der krankheitsbedingt vor einiger Zeit dieses Amt nach 34 Jahren niederlegen musste.

Der alte und neue Abteilungsleiter dankte allen Mitgliedern für ihren Einsatz in der Tischtennisabteilung. Er sagte weiter:“ In den 31 Jahren als Abteilungsleiter gab es immer wieder mal Rückschläge. Ich bin besonders stolz auf die Mitglieder, die nicht nur bei den vielen großen Erfolgen sondern auch in den schwierigen Zeiten zu der Abteilung gehalten haben.“

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts