LHS informiert – Straßenbauarbeiten in der Rosenstraße in Herrensohr ab 30. September

(Pressemitteilung) Landeshauptstadt setzt ab Montag Rosenstraße in Herrensohr instand
Die Landeshauptstadt Saarbrücken arbeitet ab Montag, 30. September, in der Rosenstraße in Herrensohr. Betroffen ist der Abschnitt zwischen der Marktstraße und der Kuppe. Wegen bestehender Straßenschäden fräsen städtische Mitarbeiter den Fahrbahnbelag und versehen die Straße mit einer neuen Deckschicht.

Während der Arbeiten ist die Einfahrt in den betroffenen Abschnitt nicht möglich. Die Einfahrten zu den Grundstücken können daher nicht mehr genutzt werden. Anwohner werden gebeten, ihre Fahrzeuge außerhalb der Baustelle zu parken. Die Gehwege sind während der Maßnahme weiter nutzbar. Die Zufahrt für Feuerwehr und Rettungsfahrzeuge ist jederzeit garantiert.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Freitag, 4. Oktober. Witterungsbedingt können sie sich verschieben. Die Kosten liegen bei rund 30.000 Euro.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts