Universitäts-Sportclub Saar feiert Jubiläum

(Pressemitteilung) 50 Jahre Universitäts-Sportclub Saar e.V.

Der Universitäts-Sportclub (USC) Saar feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen.

Der Verein feiert das Jubiläum am 15. Juni 2019. Um 15 Uhr findet ein Einlagespiel mit aktiven und ehemaligen USC-Handballspielern in der Halle 44 am Olympiastützpunkt statt. Um 18 Uhr wird die offizielle Feier im Canossa (im Mensagebäude) auf dem Universitäts-Campus eröffnet.

Ursprünglich mit sechs Abteilungen gegründet, entwickelte sich der USC Saar im Laufe der Zeit zu einem reinen Handballverein. Seit der Saison 2012/13 ist der USC mit drei Männermannschaften in den saarländischen Ligen vertreten und schafft es durch die unermüdliche Arbeit von vielen Förderern und ehrenamtlichen Helfern immer wieder kleine sportliche Erfolge innerhalb und außerhalb des Handballfeldes zu erzielen. In diesem Jahr verpasste die erste Mannschaft des USC als Tabellenzweiter nur knapp den Aufstieg aus der Bezirksliga West in die Verbandsliga.

Als einer der ganz wenigen Vereine im Saarland wächst der USC und wird so für die Saison 2018/19 neben den Herrenmannschaften auch eine Damenmannschaft melden.

Im Jahr 2016 wurde eine Cricket-Abteilung unter dem Dach des USC Saar neu eingerichtet, um einer aus vielen unterschiedlichen Nationen bestehenden Gruppe Cricket-Begeisterter die Möglichkeit zur Teilnahme am organisierten Spielbetrieb zu geben. Bereits nach einer Saison gelang der Mannschaft mit dem Aufstieg in die Cricket-Bundesliga und dem Gewinn des DCB University Championships der größte sportliche Erfolg in der Vereinsgeschichte des USC Saar.

So leistet der USC Saar seit nunmehr 50 Jahren einen signifikanten Beitrag für das sportliche wie multikulturelle Leben im Saarland und engagiert sich für die Integration ausländischer Studierender bzw. darüber hinaus für die dauerhafte Bindung nichtsaarländischer Studierender an das Saarland.

Beitragsbild: USC Saar

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts