Polizeiinspektion Sulzbach meldet – 5 Vorfälle in Dudweiler und Sulzbach an Freitag und Samstag

(Pressemitteilung) Polizeimeldungen zu den beiden vergangenen Tagen für Dudweiler und Sulzbach

Räuberischer Diebstahl in Dudweiler Supermarkt

Am Freitag, dem 14.06.2016, gegen 17:30 Uhr, kam es in einem Supermarkt zu einem räuberischen Diebstahl. Ein 20-jähriger Mann hatte zunächst drei Spielkonsolen im Gesamtwert von ca. 1100 Euro aus einem Regal entnommen und sich in eine Umkleidekabine begeben. Dort hatte er die Diebstahlsicherungen entfernt. Die Verpackungen hatte er im Anschluss zunächst in das Regal zurück gestellt. Hiernach wollte der Täter das Geschäft verlassen. Als er von zwei Mitarbeitern angesprochen wurde, setzte er sich zur Wehr und verletzte hierbei auch eine 65-jährige Angestellte. Gegen den Täter wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

*****

Räuberischer Diebstahl im Krankenhaus St. Josef

Am Freitag, dem 14.06.2016, gegen 22:30 Uhr, kam es im Krankenhaus St. Josef in Dudweiler zu einem räuberischen Diebstahl. Eine 53-jährige Stationsschwester war am Abend auf eine männliche Person aufmerksam geworden, welche sich unbefugt in das Schwesternzimmer begeben hatte. Der Täter hatte dort 40 Euro Bargeld aus einer Geldbörse entwendet und das Geld in seine Unterhose gesteckt. Nachdem er von der Stationsschwester angesprochen worden war, kam es zum Handgemenge. Die Krankenschwester wurde im Zuge der Auseinandersetzung zu Boden gestoßen und leicht verletzt. Der Täter konnte noch vor dem Eintreffen der Polizei flüchten. Da er allerdings bei dem Kampf seinen Personalausweis verloren hatte, konnte er zwischenzeitlich ermittelt werden. Gegen den 34-jährigen Mann wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Diebstahl aus Pkwin der Rehgrabenstraße in Dudweiler – Zeugen gesucht

*****

Saarbrücken-Dudweiler. In der Nacht von Freitag, dem 14.06.2019, auf Samstag, dem 15.06.2019, kam es im Zeitraum von 21:40 Uhr bis 04:30 Uhr in der Rehgrabenstraße zu einem Diebstahl von zwei Sonnenbrillen aus einem vermutlich unverschlossenem Fahrzeug. Ein Tatverdächtiger konnte bislang nicht ermittelt werden.

Hinweise bitte an die Polizei Sulzbach, Tel: 06897/933-0

*****

Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrerin der Hermann-Löns-Straße in Dudweiler

Am Samstag, dem 15.06.2019, gegen 18:35 Uhr, ereignete sich in der Hermann-Löns-Straße ein Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer leicht verletzt wurde. Der 58-jährige Fahrradfahrer befand sich auf dem Radweg zwischen Scheidt und Dudweiler. Als er den Einmündungsbereich Beethovenstraße / Hermann-Löns-Straße passieren wollte, wurde er vom Pkw eines 22-jährigen Fahrzeugführers erfasst, welcher von der Hermann-Löns-Straße in die Beethovenstraße abbiegen wollte, jedoch die Vorfahrt des Radfahrers missachtete. Der Radfahrer stürzte. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

*****

Versuchter Diebstahl aus Wohnwagen in Sulzbach – Hinweise erbeten

Am Samstag, dem 15.06.2019, kam es gegen 23:15 Uhr zu einem Einbruchversuch in einen Wohnwagen in der Sulzbachtalstraße. Ein männlicher Täter hatte sich am Kunststofffenster des Wohnwagens zu schaffen gemacht, war jedoch während der Tatausführung von Zeugen beobachtet und gestört worden und ließ daher von weiteren Tathandlungen ab. Der Täter konnte unerkannt entkommen. Zeugen berichteten, dass er sehr aggressiv gewirkt habe und möglicherweise unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Am Wohnwagen entstand leichter Sachschaden.

Hinweise bitte an die Polizei Sulzbach, Tel: 06897/933-0

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts