LHS informiert zur Oberbürgermeisterwahl am Sonntag, dem 9. Juni

(Pressemitteilung) Informationen zur OB-Stichwahl am 9. Juni

Am Sonntag, 9. Juni, findet in der Landeshauptstadt Saarbrücken die Stichwahl für das Amt der Oberbürgermeisterin/des Oberbürgermeisters statt.

Vor Ort im Wahllokal wählen

Die ursprünglich vom Wahlamt der Landeshauptstadt versandten Wahlbenachrichtigungskarten gelten auch für die Stichwahl. Die 128 Urnenwahllokale in der Landeshauptstadt Saarbrücken sind auch am 9. Juni von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Wer am Sonntag, 9. Juni, wählen möchte, geht in das gleiche Wahllokal wie bereits am 26. Mai. Sollte die Wahlbenachrichtigungskarte nicht mehr vorhanden sein, sollte der Personalausweis mitgebracht werden.

Per Briefwahl wählen

Alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger, die bereits zur Kommunal- und Europawahl am 26. Mai Briefwahlunterlagen beantragt haben, erhalten auch für die OB-Stichwahl am 9. Juni ihre Briefwahlunterlagen automatisch per Post.

Der Versand beginnt am Mittwoch, 29. Mai. Wegen des Feiertages Christi Himmelfahrt am Donnerstag, 30. Mai, kann es zu Verzögerungen in der Postzustellung der Briefwahlunterlagen kommen.

Wahlberechtigte, die sich erst in diesem Wahlgang für die Briefwahl entscheiden, können noch kurzfristig die Briefwahl auf verschiedenen Wegen beantragen:

Briefwahlantrag in einem Briefwahlbüro stellen und vorab Stimme abgeben:

Wegen der kurzen verbleibenden Zeit ist ein persönlicher Antrag in einem der vier Briefwahlbüros ab Mittwoch, 29. Mai, die beste Möglichkeit. Dazu müssen Bürgerinnen und Bürger ihren Personalausweis mitbringen. In den Briefwahlbüros besteht zudem die Möglichkeit, die Stimme direkt abzugeben.

Öffnungszeiten der Briefwahlbüros:

Briefwahlbüro Mitte – Rathaus St. Johann, Bürgeramt City, 2. Obergeschoss

  • Freitag, 31. Mai, 8.30 bis 15.30 Uhr
  • Samstag , 1. Juni, 10 bis 14 Uhr
  • Montag, Dienstag, Mittwoch, 3. bis 5. Juni, 7.30 bis 15.30 Uhr
  • Donnerstag, 6. Juni, 8 bis 18 Uhr
  • Freitag, 7. Juni, 30 bis 18 Uhr

In den übrigen Bezirken können Wahlberechtigte im Bürgerhaus Burbach (1. Obergeschoss), im Rathaus Dudweiler (1. Obergeschoss) und im Rathaus Halberg (3. Obergeschoss) wählen.

  • Freitag, 31. Mai, 8.30 bis 15.30 Uhr
  • Montag, Dienstag, Mittwoch, 3. bis 5. Juni, 8.30 bis 15.30 Uhr
  • Donnerstag, 6. Juni, 8 bis 18 Uhr
  • Freitag, 7. Juni, 30 bis 18 Uhr

Briefwahlantrag per E-Mail oder online stellen

Zur Briefwahl können Wahlberechtigte ab sofort einen formlosen Antrag per E-Mail stellen. Folgende Angaben sind hierfür zwingend erforderlich: Name, Vorname, Wohnanschrift, Geburtsdatum, außerdem die Versandanschrift, falls die Unterlagen nicht an die Wohnadresse gesendet werden sollen. Der Antrag kann per E-Mail gestellt werden an: wahlamt@saarbruecken.de

Ab Mittwoch, 29. Mai, kann der Antrag auch online gestellt werden, unter www.saarbruecken.de/wahlen. Die Frist, um online die Briefwahlunterlagen zu beantragen, endet am Mittwoch, 5. Juni.

Wer die Briefwahl beantragt, sollte unbedingt die Zeiten für den Postversand berücksichtigen.

Weitere Informationen finden Interessierte unter www.saarbruecken.de/wahlen.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts