LHS informiert – Kommende Woche Straßenbauarbeiten in der Saarbrücker Straße und Rentrischer Straße in Dudweiler

(Pressemitteilung) Landeshauptstadt arbeitet kommende Woche in der Saarbrücker Straße und der Rentrischer Straße in Dudweiler

Die Landeshauptstadt Saarbrücken setzt kommende Woche die Saarbrücker Straße und die Rentrischer Straße in Dudweiler instand.

In der Saarbrücker Straße beseitigt die Landeshauptstadt zwischen Montag und Donnerstag, 13. und 16. Mai, Schäden an der Fahrbahnschwelle vor den Hausnummern 158 bis 160. Während dieser Zeit muss die Straße in Teilen vollgesperrt werden. Sie ist dann nur in zwei Abschnitten befahrbar. Erstens von der Kalkofenstraße bis zur Hausnummer 158, zweitens von der Hausnummer 160 bis zum Mühlenweg. Eine Durchfahrt ist nicht möglich. Für Lkw besteht keine Wendemöglichkeit. Die Gehwege sind weiterhin nutzbar. Die Zufahrt für Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ist jederzeit möglich.

Außerdem fräst und asphaltiert die Landeshauptstadt am Dienstag und Mittwoch, 14. und 15. Mai, die Rentrischer Straße auf rund 400 Metern zwischen der Brücke in Richtung Rentrisch. Da die Straße sehr eng ist, muss sie während der Arbeiten voll gesperrt werden. Die Zufahrt für Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge ist jederzeit möglich.

Die Arbeiten in beiden Straßen kosten insgesamt 30.000 Euro. Witterungsbedingt können sie sich verschieben.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts