DJK Dudweiler – Senioren im Tischtennis erfolgreich bei den Südwestdeutschen Mannschaftsmeisterschaften

(Pressemitteilung) DJK Dudweiler Südwestdeutscher Vizemeister im Tischtennis

Am 27. April 2019 fanden in Wörth-Maximiliansau die Südwestdeutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren im Tischtennis statt. Die DJK Dudweiler war als amtierender Saarlandmeister in der Altersklasse Senioren 70 qualifiziert. Die weiteren Teilnehmer waren der TTV Mutterstadt (amtierender deutscher Vizemeister der Senioren 70) und die TTG Torney/Engers.  Im ersten Spiel trafen die Senioren der DJK Dudweiler auf den Rheinlandmeister TTG Torney/Engers.

Foto: DJK Dudweiler

Mit einem klaren 4:2 Sieg gingen die Spieler der DJK Dudweiler von der Platte. Bernd Schuler, Günter Hermes und Harald Werner macht diesen Auftaktsieg klar. Das nächste Spiel musste entscheiden, wer am 25. Mai 2019 zu den Deutschen Meisterschaften fährt. Klarer Favorit war der amtierende Deutsche Vizemeister TTV Mutterstadt, der in seinen Reihen mit Gustav Knapek einen mehrfachen deutschen Meister in verschiedenen Altersklassen aufbieten konnte. Beim Stande von 2:3 für Mutterstadt führte das Dudweiler Doppel Schuler/Hermes im fünften Satz mit 7:1. Am Schluss mussten sie leider nach einem äußerst knappen 10:12 Mutterstadt zum Sieg im Doppel und zum Gesamtsieg (2:4) gratulieren. Abteilungsleiter Bernhard Britz freute sich trotzdem über den tollen Auftritt der Mannschaft und die Südwestdeutsche Vizemeisterschaft. Erwähnen muss man noch, dass Bernd Schuler im Einzel an diesem Tag ungeschlagen blieb.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts