Stadtpolitik – Rekordauftrag für ZF Saarbrücken – „Ein herausragendes Signal für den Wirtschaftsstandort Saarbrücken“

Pressemitteilung) Oberbürgermeisterin Charlotte Britz gratuliert ZF für Rekordauftrag: „Ein herausragendes Signal für den Wirtschaftsstandort Saarbrücken“

Saarbrückens Oberbürgermeisterin Charlotte Britz hat ZF zum größten Einzel-Auftrag in der Unternehmensgeschichte gratuliert. Das Unternehmen hat Medienberichten zufolge vom Autohersteller BMW einen zweistelligen Milliarden-Auftrag für die nächste Generation seines Achtgang-Automatikgetrieben erhalten, das ab 2022 in Saarbrücken hergestellt werden soll und dieses Werk und weitere langfristig sichert.

Charlotte Britz: „Dieser Rekord-Auftrag ist ein großer Erfolg und Bestätigung für das gesamte Unternehmen und ein Beleg für die hervorragende Arbeit, die von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geleistet wird. Er ist zugleich ein herausragendes Signal für den Wirtschaftsstandort Saarbrücken. Dieser Mega-Auftrag sichert nicht nur zahlreiche gut bezahlte Arbeitsplätze bei ZF, er ist ein wichtiger Impuls, von dem das gesamte Saarland als Arbeits- und Wirtschaftsstandort profitieren wird. Wir werden das Unternehmen weiterhin als Partner in seiner positiven Entwicklung nach besten Kräften unterstützen. Ich wünsche dem gesamten Unternehmen bei der Umsetzung des Auftrages viel Erfolg.“

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts