Nachwuchs im Saarbrücker Wildpark vor den Toren von Dudweiler

(Pressemitteilung) Nachwuchs bei den Shropshire-Schafen und den Ziegen im Wildpark

Gleich drei Lämmer – zwei Böckchen und ein Schäfchen – sind bei den Shropshire-Schafen im Wildpark am Samstag, 23. März, auf die Welt gekommen.

Wenn sie nicht gerade trinken, tollen sie bereits im Gehege herum.

Nicht ganz so gut hat es das ebenfalls am vergangenen Samstag im Wildpark geborene kleine Zwergziegenböckchen: Es muss mit seiner Mutter noch ein paar Tage im Quarantänestall verbringen. Im großen Außengehege wäre die Gefahr zu groß, dass es Beute eines Fuchses wird. Besucherinnen und Besucher des Wildparks können das Böckchen bei gebuchten Führungen unter Aufsicht aus der Nähe betrachten.

Sämtliche Fotos: Ralf Blechschmidt/Landeshauptstadt Saarbrücken

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts