Kommunalwahlen 2019 – Dudweiler Grüne wählen Spitzenkandidatin für den Bezirksrat

Bündnis 90 - Die Grünen - Logo

(Pressemitteilung) Beate Ewald zur Spitzenkandidatin der Grünen für die Bezirksratswahl in Dudweiler gewählt

Mit dem Mitglied des Bezirksrats Beate Ewald haben die Grünen Dudweiler/Scheidt sich für eine erfahrene Kommunalpolitikerin als Spitzenkandidatin für die Wahlen zum Bezirksrat des Stadtbezirks Dudweiler entschieden.

 Beate Ewald  (Foto: Die Grünen)

Auf den weiteren Plätzen folgen mit Rüdiger Forsch,

Rüdiger Forsch (Foto: Die Grünen)

Karsten Schade, Xenia Löckmann, Lea Kaschek, Kay Kastner, Sigrun Krack, Svetlana Lange und Dr. Jérôme Lange überwiegend Kandidatinnen und Kandidaten, die erstmals für den Bezirksrat kandidieren.

Ferner weisen die Dudweiler Grünen darauf hin, dass die Grünen im Stadtbezirk Dudweiler mit dem grünen Spitzenkandidaten für die Regionalverbandsversammlung Patrick Ginsbach aus Scheidt und dem Juristen Dr. Jérôme Lange auf Platz 4 der einheitlichen Gebietsliste der Grünen für den Saarbrücker Stadtrat auf aussichtsreichen Plätzen sehr gut vertreten sind.

Ferner heben die Dudweiler Grünen hervor, dass sich eine Kernforderung der grünen Oberbürgermeisterkandidatin Barbara Meyer-Gluche, als Ausgleich für die Rodungen zu Gunsten des Helmholtz-Zentrums einen „Urwald vor den Toren der Universität“ einzurichten, ausdrücklich auf Dudweiler bezieht. Der Sprecher der Dudweiler Grünen Dr. Jérôme Lange erklärte dazu: „Mit dieser personellen Aufstellung machen wir Dudweiler Grüne den Bürgerinnen und Bürgern im Stadtbezirk Dudweiler für die Kommunalwahl ein starkes personelles und inhaltliches Angebot. Wir wollen sicherstellen, dass die Stimme Dudweilers künftig auf allen kommunalen Ebenen Gewicht hat“.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts