Umgang mit dem Smartphone – Neuer Kurs derEvangelische Familienbildungsstätte Saarbrücken

(Pressemitteilung) Kompakt- und Aufbaukurs zum Umgang mit dem Smartphone

Der Umgang mit dem Smartphone steht im Mittelpunkt von zwei Kursen in der Evangelischen Familienbildungsstätte Saarbrücken der Diakonie Saar (Mainzer Straße 269).

Ein Kompaktkurs für Teilnehmende mit wenig und keinen Vorkenntnissen findet am Samstag, 9. März, von 9.30 bis 12.30 Uhr statt. Teilnahmebeitrag: 30 Euro. Einen Aufbaukurs für Teilnehmende mit Vorkenntnissen wird am Mittwoch, 13. und 20. März, jeweils von 9.30 bis 11.45 Uhr angeboten. Teilnahmebeitrag: 40 Euro.

Beim Smartphone bieten kleine Programme – sogenannte Apps  schnellen Zugriff auf Informationen. Gearbeitet wird am eigenen Smartphone, sodass man das eigene Gerät besser kennenlernt. Der Schwerpunkt liegt im Umgang mit dem Betriebssystem Android. Außerdem ist es möglich, zusätzlich Stunden zur Einzelberatung im Umgang mit dem Smartphone zu buchen.

Infos und Anmeldung bis 1. März: Evangelische Familienbildungsstätte Saarbrücken,  Tel. 06 81/ 6 13 48, E-Mail fambild-sb@dwsaar.de oder im Internet www.familienbildung-saar.de.

Die Diakonie Saar bietet im Sinne der christlichen Nächstenliebe Menschen Hilfe und Beratung an. Wir stärken, fördern und unterstützen Hilfsbedürftige, trösten, pflegen, erziehen und bilden aus. Wir eröffnen Menschen neue Chancen auf ein selbstbestimmtes Leben und gestalten Lebens- und Sozialräume mit. Gemeinsam treten wir für eine gerechtere Gesellschaft ein.

Träger der Diakonie Saar mit über 1000 Mitarbeitenden im ganzen Saarland sind die evangelischen Kirchenkreise Saar-Ost und Saar-West. Als kirchliche Einrichtung ist die Diakonie Saar bei sozialen Fragestellungen Partnerin der evangelischen Kirchengemeinden im Saarland.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts