Fastnachtsveranstaltungen in Dudweiler

(Pressemitteilung) LHS – Stadtbezirk Dudweiler informiert: Fastnachtsveranstaltungen in Dudweiler

Übergabeverhandlungen – Dudweiler Rathaus im Fadenkreuz

Im Stadtbezirk Dudweiler beginnen die Fastnachtsveranstaltungen am Mittwoch, 27. Februar, ab 19.11 Uhr mit den Übergabeverhandlungen im Bürgerhaus Dudweiler. Zu den Veranstaltungen laden der Stadtbezirk Dudweiler und der Festausschuss Dudweiler Faasenacht ein.

Bezirksbürgermeister Reiner Schwarz führt Verhandlungen um die Macht im Rathaus mit dem Dudweiler Kinderprinzenpaar, Seine Tollität Marek II. und Ihre Lieblichkeit Prinzessin Julia III., sowie mit Vertretern der sieben Dudweiler Karnevalsvereine. Außerdem werden verdiente Karnevalisten der Dudweiler Karnevalsvereine geehrt.

Die Veranstaltung findet im großen Saal des Bürgerhauses Dudweiler statt. Der Eintritt ist frei und der Zugang barrierefrei. Das Parkhaus ist geöffnet.

Rathaussturm im Bürgerhaus

Der Rathaussturm findet am Freitag, 1. März, ab 19.11 Uhr im Bürgerhaus statt. Sieben Karnevalsvereine, Funken, Garden, Musikzüge und eine Kanonenmannschaft stürmen mit Unterstützung der Bürger das Rathaus. Die Bevölkerung trifft sich gemeinsam mit den Karnevalisten am Anger und unterstützt diese beim Sturm. Anschließend gibt es eine Feier mit Beiträgen der Karnevalsvereine. In den Bars der Vereine können die Narren dann weiterfeiern. Auf der Tanzfläche im Untergeschoss legen DJs des Dudweiler Carneval Club (DCC) auf.

Für Speisen und Getränke sorgen die Vereine und die Bürgerhausgastronomie. Der Eintritt ist auch hier frei, der Zugang ist barrierefrei. Das Parkhaus ist geöffnet.

Dudweiler Fastnachtsumzug

Der Dudweiler Fastnachtsumzug beginnt am Sonntag, 3. März, um 13.11 Uhr. In diesem Jahr gibt es eine geänderte Streckenführung. Die Teilnehmer stellen sich in der Kalkofenstraße auf. Ab der Kreuzung „Herrensohrer Weg“ zieht der Umzug dann vollständig auf der Saarbrücker Straße bis kurz vor die Einmündung in die Sulzbachtalstraße. Es geht vorbei an der Villa Micka, über die Theodor-Storm-Straße und den Alten Markt, durch die Fußgängerzone, unterhalb der Christuskirche vorbei, quer über die St. Ingberter Straße bis zur Firma Reifen Maul. Dort löst sich der Umzug auf.

Anmeldungen zum Fastnachtsumzug am Faschingssonntag sind noch möglich.

 

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts