Herrensohrer Bürgerforum – Bericht vom 17. Januar 2019 und Besuch des „anderen Kaltnaggisch“

(Pressemitteilung) OIV Herrensohr berichtet über die Ergebnisse des Bürgerforums am 17. Januar –
Herrensohrer Bürger gehen konkrete Projekte an
Dazu erklärt der Ortsinteressenverein Herrensohr einleitend: „Wir haben am 17. Januar ein sehr intensives und auch fruchtbares Bürgerforum mit über 40 Bürgerinnen und Bürgern erlebt. Vielen Dank für die überwältigende Beteiligung und neuen Ideen!“ Wir bedanken uns auch herzlich beim Regionalverband Saarbrücken sowie Herrn Kuntz von kompass24 für die Unterstützung bei der Planung und Durchführung der Veranstaltung (der 3. in der Serie seit Frühjahr 2018). Die Servicestelle Dorf des Regionalverbands wird die Umsetzung der Projektideen weiterhin unterstützen.“
In dieser 3. Veranstaltung wurden  konkrete Projekte definiert, die nun von engagierten Bürgerinnen und Bürgern angegangen werden:
– Wiederherstellung des Atzeplatzes als Waldschule/Grillplatz (möglicherweise mit Hütte und Bühne),
– künstlerische Gestaltung von Oberflächen (Garagen, Wände, insbesondere Verteilerkästen), möglicherweise mit KiTa-Kindern,
– Bepflanzung von Grünflächen/Patenschaften, möglicherweise durch Schulkinder,
– Einführen eines Reparaturcafés,
– Neugestaltung/Durchführen eines (Dorf)festes,
– stärkere Nutzung des AWO-Hauses (z.B. für Reparaturcafé),
– perspektivisch Feuerwehrgerätehaus als Dorfgemeinschaftshaus vorsehen.
Die Projektansprechpartner freuen sich über weiteren Zulauf zu den Projektteams! 
Der OIV versucht, den Kontakt zu den Projektverantwortlichen herzustellen sowie die Projektteilnehmer(innen) bei der Planung und Durchführung zu unterstützen.
Die Landesarbeitsgemeinschaft ProEhrenamt informierte den OIV im nachhinein über das Projekt Mobipro, ein kostenfreier Begleitservice für ältere und mobilitätseingeschränkte Reisende mit Bus und Bahn ( http://www.mobisaar.de). Es wird mit den Projektverantwortlichen geklärt, wie diess Angebot in Herrensohr bekannter gemacht werden kann, zumal es auch im Bürgerforum hierzu eine Nachfrage gegeben hat.
Kaltnaggisch im SR-Fernsehen:
Der Saarländischen Rundfunk wird einen Beitrag im Fernsehmagazin „Wir im Saarland – Magazin“ von ca. 5 Min. über das Bürgerforum senden und Kaltnaggisch im SR präsentieren wird (danach in der Mediathek):
SR-Fernsehen (3. Fernsehprogramm) „Wir im Saarland – Magazin“, Do, 31.01., ab 18:50h (vor dem aktuellen Bericht)
Fahrt ins „andere Kaltnaggisch“
Der OIV lädt zur Fahrt ins „andere Kaltnaggisch“, Bingerbrück, am Zusammenfluss von Nahe und Rhein ein:
Samstag, 11.05.19, 08:30h bis ca. 22.00h; Unkostenbeitrag 25€
Das Programm wird demnächst auf der Webseite des OIV einzusehen sein.
Anmeldungen bis 30.04. unter info@oiv-herrensohr.de oder in den demnächst ausliegenden Listen in den Kaltnaggischer Läden.
VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts