Grüne begrüßen Fortführung der Gemeinwesenarbeit und neues Projekt für Dudweiler

Bündnis 90 - Die Grünen - Logo

(Pressemitteilung) Grüne zu neuem Projekt der Gemeinwesenarbeit für Dudweiler

Auf Beschluss des Stadtrates werden die Verträge mit den Trägern der Gemeinwesenprojekte in Saarbrücken um zwei Jahre verlängert. Erstmals wird es auch ein vollwertiges Projekt für den Stadtteil Dudweiler geben. Die Grünen sehen in der Gemeinwesenarbeit einen wichtigen Beitrag zur Fortentwicklung und Stabilisierung der Stadtteile der Landeshauptstadt.

“Die Träger der Gemeinwesenarbeit in Saarbrücken gewährleisten seit vielen Jahren, dass die Bürger*innen bei den verschiedensten sozialen Problem- und Fragestellungen schnell und unbürokratisch Hilfe finden. Auch leisten die Projekte eine wertvolle Arbeit bei der Integration von geflüchteten Menschen in unsere Gesellschaft. Wir begrüßen daher die Fortführung der Verträge mit den bisherigen, seit langem bewährten Trägern. Sehr erfreulich ist, dass der Stadtrat nun auch unserer langjährigen Forderung nach der Einrichtung einer vollwertigen Gemeinwesenarbeit im Stadtteil Dudweiler gefolgt ist. Eine solche haben wir bereits im Jahr 2011 in einem Antrag gefordert”, erklärt Karin Burkart, Grüne Stadtverordnete aus Dudweiler.

Das neue Projekt für Dudweiler wird im Jahr 2019 an den Start gehen. “Der Vertrag sieht vor, dass das KIEZ Dudweiler um die Aufgabengebiete ‘Sozialberatung’ und ‘soziale Stadtteilentwicklung’ ergänzt wird. Ein Schwerpunkt liegt außerdem auf dem wichtigen Gebiet der Jugendhilfe. Wir sind zuversichtlich, dass mit dem Projekt der Grundstein dafür gelegt wird, um die Lebensverhältnisse des Stadtteils Dudweiler an die der Gesamtstadt anzugleichen”, so Burkart abschließend.

_____________________________
VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts