Marinekameradschaft Dudweiler: Tradition trifft auf Novität

Herzlich Willkommen an Bord! In diesem Monat möchten wir einen ganz besonderen Verein vorstellen: Die Marinekameradschaft Zerstörer Lütjens Dudweiler e. V.

Bereits 1956 gegründet, vereint die MK Tradition und Novität, ihre Mitglieder sind heute Männer und Frauen aller Berufszweige und Altersgruppen, auch einige Kinder und Jugendliche zählen zu den aktuell rund 85 Mitgliedern. Zu Gründungszeiten bestand der Verein noch ausschließlich aus Männern, die überwiegend ehemalige Marinegediente und Seefahrer der Handelsmarine waren.

Seitdem hat sich einiges geändert, die MK ist mit der Zeit gegangen, die Schnittmenge zwischen Novität und Tradition ist vortrefflich gelungen!

 

Jubiläum 2016

2016: gab es einen Anlass zu feiern! Die Marinekameradschaft wurde 60 Jahre alt und dies wurde mit einem Marineball ausgelassen gefeiert.

 

Aktivitäten

Die Aktivitäten des Vereins können sich sehen lassen:

  • Ankerfest: Seitdem sich der Anker des Zerstörers Lütjens in Dudweiler befindet, veranstaltet die Marinekameradschaft Dudweiler Zerstörer Lütjens e.V. alljährlich das berühmte Ankerfest in der Sulzbachtalstraße, rund um den Lütjens-Anker. Dabei können die Besucher der Festivität ausgelassene Stimmung, gute Unterhaltung, mit Live-Shantymusik, Kaffee und Kuchen, Fischspezialitäten sowie Spezialitäten vom Schwenkgrill genießen.
  • 2018 findet das Ankerfest am 5. August statt. Es wird eröffnet mit einem ökumenischen Gottesdienst. Termin schon mal vormerken, ein Besuch lohnt sich in jedem Fall!
  • Dudweiler Weihnachtsmarkt: Auch beim Dudweiler Weihnachtsmarkt ist die Marinekameradschaft stets mit einem Stand vertreten. Dann gibt es kulinarische Köstlichkeiten von der Küste, wie z.B. Labskaus und auch den mittlerweile legendären Marinepunsch.
  • Fahrten an die Küste: Der Verein ist nicht nur tief verwurzelt in Dudweiler, einmal im Jahr fährt eine größere Abordnung der MK für mehrere Tage an die Küste. Ziel dieser Reisen ist es, den hautnahen Kontakt zur See und zur Marine zu halten, Hafenstädte und ihre Sehenswürdigkeiten zu besichtigen und sich mit anderen Marinekameradschaften auszutauschen.
  • Klönabende: Regelmäßig am zweiten Samstag eines Monats, um 19.00 Uhr, finden „Klönabende“ (norddeutsch klönen = plaudern) im Vereinsheim im Gebäude des Tennisclubs Blau-Weiß Dudweiler (Gegenortschacht 1a, Dudweiler) statt.  Jeder ist herzlich willkommen!

 

Maritime Dauerausstellung: Impressionen der Weltmeere in der Dudogalerie

In einem genutzten Leerstand (neben dem Bürgeramt Dudweiler) in der Dudogalerie am Dudweiler Markt, gibt es aktuell eine maritime Dauerausstellung zu bestaunen:

Ein ganzes Schaufenster voll mit Schiffsmodellen, einem Schiffsgerät, Zeichnungen und vielem mehr kann man dort begutachten; z.B. eine Galeere, einen Schaufelrad-Dampfer oder auch eine hanseatische Kogge.

Die meisten der Schiffe sind handgefertigt aus Holz und wurden zur Verfügung gestellt von Gerd Stoll.

Es gibt also einiges zu sehen in der Dudogalerie und nebenbei hat man die Möglichkeit, einiges über Seefahrt und Marinekameradschaften dazu zu lernen!

Die Ausstellung kann man jederzeit zu den normalen Öffnungszeiten der Dudogalerie besichtigen:

Foto: Lena Sauer
Foto: Lena Sauer
Foto: Lena Sauer
Foto: Lena Sauer
Foto: Lena Sauer
Foto: Lena Sauer
Foto: Lena Sauer
Foto: Lena Sauer
Foto: Lena Sauer
Foto: Lena Sauer
Foto: Lena Sauer
Foto: Lena Sauer

 

 

Termine, Kontakt und Informationen immer aktuell unter:

Homepage: http://www.mkluetjens.xara.hosting/index.htm

Oder auch bei YouTube unter: https://www.google.de/search?q=youtube+zerst%C3%B6rer+l%C3%BCtjens

 

 

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts