Landeshauptstadt setzt den Spielplatz in der Schwester-Marie-Straße in Dudweiler instand

Spielplatz (Foto: Thomas Braun)

(Pressemitteilung) Die Landeshauptstadt Saarbrücken setzt derzeit den Spielplatz in der Schwester-Marie-Straße in Dudweiler instand.

Die Stadt erneuert den Sandkasten und ergänzt ein Spielgerät, auf die Kinder klettern, rutschen und spielen können. Außerdem erweitert sie die Fallschutzflächen und legt einen Fußweg neu an.

Die Arbeiten sind voraussichtlich Ende Juli abgeschlossen und kosten rund 25.000 Euro.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts