FDP-Bezirksverordnete zum Bebauungsplanentwurf Mückendell/Beethovenstraße

(Pressemitteilung) FDP für vernünftiges Verkehrsgutachten – Annabelle Sonntag: Ordentliche Planung statt sinnfreies Verfahrens-Hin-und-Her

Die FDP-Bezirksverordnete Annabelle Sonntag warnt vor der prekären Verkehrslage bei der Durchführung des städtischen Bauvorhabens in der Beethovenstraße.

„Auch wenn sich der Bau des Netto-Markts und Studentenwohnheims nicht mehr aufhalten lässt, so sollte die Stadt doch zumindest ein überzeugenderes Verkehrsgutachten vorlegen und eine –  für Fußgänger und Autofahrer – zufriedenstellende Querungshilfe mit einplanen.“, so Sonntag.

Bisher gebe es nicht den Hauch eines lösungsorientierten Ansatzes um die Verkehrssituation zu regeln. Weder auf die Belange der Bürger sei eingegangen worden, wie auch die Vorsitzende der Fraktion Die Linke Gabriele Unger zu recht kritisiert, noch existiere ein vertrauenswürdiges Verkehrsgutachten, welches dringend Voraussetzung wäre, um mögliche Lösungen herauszukristallisieren.

 

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts