Arbeiten in der Straße „In den Rodhecken“ in Dudweiler ab 11. September

(Pressemitteilung)Die Landeshauptstadt Saarbrücken arbeitet ab Montag, 11. September, in der Straße „In den Rodhecken“ in Dudweiler.

Die Straße wird zunächst gefräst und erhält dann eine neue Asphaltdecke. Während der Bauarbeiten wird sie für den Verkehr gesperrt. Eine Umleitungsbeschilderung ist eingerichtet. Die Unternehmen Hydac und DHL sowie die Außenstelle des Landesbetriebs für Straßenbau sind weiterhin über die Hirschbachstraße erreichbar. Die Zufahrt für Feuerwehr und Rettungsdienste ist immer möglich. Fußgänger können die Gehwege weiterhin nutzen.

Die Arbeiten kosten rund 70.000 Euro und dauern voraussichtlich bis Donnerstag, 14. September.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts