Neues Mitglied im Verein „Pfad der Sinne“

Bürgermeister Schwarz und seine neue 1. Beigeordnete, Gabriele Ungers. (Foto: Thomas Braun)

(Pressemitteilung)Die Fraktionsvorsitzende DIE  LINKE und Beigeordnete von Dudweiler besuchte den Verein „Pfad der Sinne“  in Dudweiler.

Seit vielen Jahren begleite ich schon dieses Projekt und freue mich das es jetzt so langsam Formen an nimmt, so Gabriele Ungers. Die ersten Kontakte wurden im Rathaus Saarbrücken im Rahmen einer Ausstellung mit Herrn Deutsch geknüpft.

Die Wahrnehmung der Natur mit allen 7 Sinnen ist eine besonderer Erfahrung und für alle Menschen eine Bereicherung. Mit dem Gartenprojekt soll  Raum für Integration für Mensch mit Migrationshintergrund geben werden. Da mich diese Projekt immer wieder begeistert wurde ich jetzt Mitglied im Verein, um so auch aktiv Unterstützen zu können.

Die Struktur eines Gemeinwesens in Dudweiler wäre für das Projekt in Herrensohr sehr hilfreich gewesen, bemerkte Gabriele Ungers.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts