Kirmes in Dudweiler am letzten Augustwochenende

Autoscooter auf der Kirmes (Foto: Thomas Braun)

(Pressemitteilung)Die Dudweiler Kirmes findet am letzten Wochenende im August, von Freitag, 25. August, bis Dienstag, 29. August, statt. Die Besucher erwarten zahlreiche Fahr-, Aktions- und Verkaufsgeschäfte auf dem Dudoplatz und dem Alten Markt. Das Parkhaus (Tiefgarage) ist an den Kirmestagen bis 23 Uhr geöffnet.

Am Freitagabend um 18 Uhr startet die Veranstaltung musikalisch mit dem traditionellen Kirmes-Singen im Bürgerhaus Dudweiler, Am Markt 115, unter Mitwirkung der vier Chöre Männerchor Harmonie, Gemischter Chor Thalia, Grubenwehr-Kameradschaft Jägersfreude und der Chorgemeinschaft Fischbach-Herrensohr. Im Anschluss warten der Kirmestanz und das Lyonerfest auf die Besucherinnen und Besucher.

Am Samstag, 16.30 Uhr, sticht Bezirksbürgermeister Reiner Schwarz gemeinsam mit der Weinprinzessin Kathrin Trieb aus der Patengemeinde Duttweiler/Pfalz ein Fass Wein an.

Gemäß alter Tradition feiern viele Dudweiler Lokale mit. So veranstaltet beispielsweise die Gaststätte Kopp’s Haus bei trockenem Wetter am Kirmessamstag ab 19.00 Uhr ein Konzert der bekannten Cover-Rockband Century Fox.

Am Montag ist Kindertag. Neben dem bunten Kirmestreiben wartet ein spannendes, kostenloses Kinderprogramm auf die Mädchen und Jungen. Clowns bringen sie zum Lachen, sie können Tiere aus Ballons formen oder sich schminken lassen.

Auch in diesem Jahr ist Dienstag Familientag. Nachmittags profitieren Groß und Klein von ermäßigten Fahrpreisen.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts