Villa Micka: Führung am kommenden Sonntag

Am kommenden Sonntag findet eine zweite Führung durch die Villa Micka, für interessierte BürgerInnen statt. Zwei der Besitzer des Hauses werden diese exklusive Führung durch die Villa leiten und da wird es einiges zu entdecken geben.

Um 17.00 Uhr beginnt die Führung vor dem Gebäude der Villa Micka. Interessierte können einfach vorbei kommen und werden dann vor Ort je nach Besucherzahl, in kleinere Gruppen eingeteilt.

 

Hintergrund:

Das historische Gebäude in zauberhaftem Jugendstil wurde um 1906 von dem Dudweiler Bauunternehmer Heinrich Micka errichtet und steht sowohl innen, als auch außen unter Denkmalschutz.

Rund 26 000 Quadratmeter groß ist das Gelände mit der Villa und den restlichen Gebäuden (unter anderem ein früheres Angestelltenhaus, ein Schuppen, die frühere Remise, das ehemalige Tankstellengebäude).

Die Villa war außerdem bereits Schauplatz in dem SR-Tatort „Melinda“ mit David Striesow als Kommissar Jens Stellbrink (Dudweiler Blog berichtete 2013 http://www.dudweiler-blog.de/2013/01/dudweilers-groser-auftritt-im-sr-tatort-am-kommenden-sonntag/5046).

 

Weitere Informationen auch unter:

Historische Führung durch die Villa Micka

 

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts