Ein Nachklapp der Bierverkostung im Gasthaus Eckhaus

(Pressemitteilung)Ein Oldtimer Peugeot 203 Pritschenwagen (an dieser Stelle: HERZLICHEN DANK an die KFZ-Firma Loß aus der Saarbrückerstraße!!!), mit Strohballen beladen, ist schon von weitem vor dem Gasthaus Eckhaus in der Saarbrückerstrasse zu erkennen.

Gut gelaunte Menschen vor und in dem Gasthaus verkosten das neue Karlsberg:

Auf Initiative der Wirtsleute Sabine und Gilbert Meier hat der Generalbevollmächtigte der Karlsberg Brauerei, Christian Weber, es ermöglicht, dass die beiden Braumeister Thomas Kaiser und Patrick Ziegler, die man von den Werbeplakaten kennt, die Vorstellung des neuen Hellen im Gasthaus Eckhaus durchführen.

Eine einzigartige Aktion die die Nähe der saarländischen Brauerei zu ihren Kunden zeigt. Und das nicht in Homburg oder Saarbrücken, sondern bei uns in Dudweiler!

Jeder Gast wurde mit einem frischgezapften Hellen begrüßt und hatte Gelegenheit das neue vollmundige Karlsberg Bier zu verkosten.


Die jungen Braumeister, die sich verantwortlich für das Helle zeichnen, berichteten ausführlich von der Entwicklung ihres neuen Produktes und stellten sich den Fragen der Zuhörer. Auch der zuständige Gebietsverkaufsleiter Florian Weber beantwortete viele Fragen aus den Reihen der interessierten Gäste.

 


Alles in der für das Gasthaus Eckhaus typischen entspannten und freundlichen Atmosphäre, aus der geplanten knappen Stunde Vorstellung, wurden dann doch etwas mehr als zwei Stunden mit anschließendem gemütlichen Ausklang.

 

 

 

 

 

UND DAS IST NOCH NICHT ALLES:

Das nächste Fest im Eckhaus steht bereits vor der Tür, am 23.06.2017 und 24.06.2017 wird das 1. „ECKEFESCHD AM ECKHAUS“ stattfinden!

Nähere Infos folgen in Kürze.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts