Männerchor Herrensohr

(Pressemitteilung)Der Männerchor 1882 Herrensohr e.V. hatte zum 23. April zur Mitgliederversammlung mit Neuwahlen ins Vereinslokal „Schlösschen“ eingeladen.

Der Vorsitzende Willi Buchmann eröffnete die Versammlung, begrüßte die Anwesenden und hierbei gesondert die erschienen Ehrenmitglieder. Nach der Ehrung der im letzten Jahr verstorbenen Mitglieder ging es in der Tagesordnung wie vorgeschlagen weiter.

Der Schriftführer Helmut Volz verlas das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung, das einstimmig angenommen wurde und gab anschließend den Jahresbericht ab. Bei diesem Bericht wurde klar, dass der Männerchor innerhalb der Chorgemeinschaft „Fischbach-Herrensohr“ 18 öffentliche Auftritte hatte, von denen 15 den Bereich Stadtbezirk Dudweiler und die Gemeinde Quierschied betrafen und somit einen großen Anteil zum kulturellen Leben geleistet wurde. Der Vorsitzende hob in seinem Bericht nochmals die Höhepunkte des Vereinsjahres sowohl in gesanglicher als auch gesellschaftlichem Beisammensein hervor.

Foto: Verein; v.l.n.r. Günter Paul, Uwe Caspari, Dieter Hoff, Rainer Montada, Horst Berndt, Willi Buchmann, Gerd Stephan, Helmut Volz, Kurt Linn, Peter Reichrath, Karl-Heinz Flach
Foto: Verein; v.l.n.r. Günter Paul, Uwe Caspari, Dieter Hoff, Rainer Montada, Horst Berndt, Willi Buchmann, Gerd Stephan, Helmut Volz, Kurt Linn, Peter Reichrath, Karl-Heinz Flach

Als Höhepunkt nannte er das Konzert im Oktober 2016 im Bürgerhaus Dudweiler. Unter dem Versammlungsleiter Franz Birkelbach wurde der Vorstand entlastet und Willi Buchmann wieder zum 1. Vorsitzenden gewählt.

In den Vorstand wurden Kurt Linn (2. Vorsitzender), Günter Paul (1. Kassierer), Karl-Heinz Flach (2. Kassierer), Helmut Volz (1. Schriftführer), Uwe Caspari (2. Schriftführer), Dieter Hoff (Organisationsleiter) und die Beisitzer Horst Berndt, Rainer Montada, Peter Reichrath und Gerd Stephan gewählt.

Als Kassenprüfer wurden Norbert Giese, Adolf Raskopf und Horst Schmitt gewählt. Danach stellte der Vorsitzende die geplanten Aktivitäten für das laufende Sängerjahr vor.

Auf Antrag des Vorsitzenden beschloss die Versammlung die Herren Kurt Berger und Armin Zapp zu Ehrenmitgliedern zu ernennen und die Ehrung im Rahmen der Weihnachtsfeier durchzuführen.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts