Kleine Narren ganz groß: der Nachwuchs der Grünen Nelke in der Bütt

(Pressemitteilung)Der Saal im Kath. Pfarrheim St. Marien war bis auf den letzten Platz besetzt, als die Akteure der Kinderkappensitzung 2017 der Großen Dudweiler Karnevalsgesellschaft Grüne Nelke getreu nach dem diesjährigen Motto „Die grünen 20iger Jahre“ auf das Lied „Mein kleiner grüner Kaktus“ einmarschierten.

Ann-Sophie Britz, die schon zum fünften Mal gekonnt und routiniert durch das Programm führte,  begrüßte alle Gäste und wünschte ihnen viel Spaß beim Nelkennachwuchs. Als einen Höhepunkt konnte sie das amtierende Dudweiler Kinderprinzenpaar Prinz Sandro I. und Prinzessin Laura II. von der KG Pfaffenkopf begrüßen.

Foto: Verein
Foto: Verein

Die Krümelchen, die jüngste Garde der Nelke, tanzten sich dann in die Herzen des Publikums. In der Bütt glänzten Tim Alsfasser, Lilly Chimini und das Duo Michelle Simon und Michelle Meyer.

Mitsingen und Mitschunkeln konnten dann alle bei den bekannten Fastnachtsschlagern von Margit Sponheimer (Hannah Maria Britz). Die Nelkinis, die Nelkenmäuse und das Tanzmariechen Luisa Jungbluth begeisterten mit ihren Tänzen die Narrhalla.

Tim Alsfasser und Chiara Mersdorf verzauberten Groß und Klein mit tollen Zaubertricks. Mit einem Lied aus den 20iger Jahren und dem anschließenden Finale aller Akteure wurde das Programm toll abgerundet. Hier durfte das Dankeschön an alle Mitwirkende und Helfer sowie Blumen für das tolle Engagement von Dagmar Montada nicht fehlen.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts