ASC Dudweiler Jugendfußball: Erfolgreich bei der Endrunde zur Stadtmeisterschaft

(Pressemitteilung)Am 08.01.2017 fanden in der Saarbrücker Joachim Deckarm Halle die 49. Auflage zur Saarbrücker Stadtmeisterschaft statt.

Nach den Vorrunden und Zwischenrundenspielen, welche im November und Dezember ausgespielt wurden, standen die U7 und die U 10/11 des ASC Dudweiler in der Endrunde. Die U 7, unter der Leitung von Marco Erb und Mike Lind, spielten zusammen mit dem SV Gersweiler, SV Bübingen und dem SV Güdingen den Stadtmeister aus. In einer vollen Halle ging es dann, mit Unterstützung der zahlreich mitgereisten Anhänger, endlich los. Nach den ersten beiden Spielen standen 6 Punkte auf der Habenseite der Kids vom Brennenden Berg.

Von links nach rechts: Benjamin, Leandro, Alessio, Luca-Elias, Fabian, Jaden, Joel, Nino und Ty. Trainer: Marco Erb und Mike Lind
Von links nach rechts: Benjamin, Leandro, Alessio, Luca-Elias, Fabian, Jaden, Joel, Nino und Ty. Trainer: Marco Erb und Mike Lind

Somit ging es im letzten Spiel gegen die Jungs aus Gersweiler, welche bis dato ebenfalls 6 Punkte nach zwei Spielen hatten. In einem spannenden Spiel, welches beide Mannschaften verdient hätten zugewinnen, gingen die kleinsten des ASC Dudweiler, nach einem 0:1, als zweiter Sieger vom Platz und sicherten sich somit den Titel des Vize Stadtmeisters. Klasse Leistung.

Nach dem Einmarsch aller Finalteilnehmer in die Halle und Siegerehrung der U 7 und U 9 Mannschaften, fand dann das Endspiele der U 10/11 des ASC Dudweiler statt. Gegner waren die hochfavorisierten Jungs der U 11 des 1. FC Saarbrücken. Von Beginn an waren die Jungs und Mädels des ASC Dudweiler voll bei der Sache und liesen nur wenige Aktionen des 1. FC Saarbrücken zu. Entgegen den Erwartungen übernahmen die Kids vom Brennenden Berg das Kommando und erspielten sich hochkarätige Chancen.

Obere Reihe v.l.n.r : Florian, Kai, Lucas, Marlon, Leon und Lukas  Mittlere Reihe v.l.n.r : Fabian, Luca, Joshua, Manuel, Leon, Annika, Leni Untere Reihe v.l.n.r.: Lee, Leo, Chiara Trainer: Marc Wolscheid, Kai Eberle, Patrick Vogelgsang
Obere Reihe v.l.n.r : Florian, Kai, Lucas, Marlon, Leon und Lukas Mittlere Reihe v.l.n.r : Fabian, Luca, Joshua, Manuel, Leon, Annika, Leni Untere Reihe v.l.n.r.: Lee, Leo, Chiara Trainer: Marc Wolscheid, Kai Eberle, Patrick Vogelgsang

Nach toller Vorarbeit von Fabian Schmitz war es Lee Wolscheid der das 1:0 für den ASC Dudweiler erzielte. Im gleichen Tempo ging es weiter. Nach Balleroberung durch Marlon Eberle und dessen tollen Pass zu Fabian Schmitz, konnte dieser zum 2:0 erhöhen. Die Mitgereisten Anhänger hielt es zu diesem Zeitpunkt schon nicht mehr auf den Plätzen. Wieder war es Marlon Eberle, der Fabian Schmitz bediente und der wiederum auf 3:0 erhöhte.

Nicht nur die eigenen Fans staunten über eine Top Leistung der ASC´ ler. Die Kids zogen alle Zuschauer in ihren Bann. Kurz vor Schluss konnten die Jungs vom 1. FC Saarbrücken noch auf 3:1 verkürzen. Nun war es endlich soweit, die letzten 10 Sekunden wurden von den Zuschauer im Coundoun runtergezählt und mit der Schlussserene stürmten die Anhänger des ASC Dudweiler den Platz und liesen ihrer Freude freien Lauf.

Nach einem 2. Platz voriges Jahr und einem 3. Platz im Jahr davor waren die Kids endlich Saarbrücker Stadtmeister.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts