Weihnachtsfest „Lichter der Straße“ erstmals auch in Sulzbach

(Pressemitteilung)16.12. in Sulzbach und am 21.12. in Saarbrücken – Kleiderspenden erbeten

Am Freitag, den 16. Dezember, lädt das Jugendzentrum des Regionalverbandes in Sulzbach gemeinsam mit dem Verein 2. Chance Saarland e.V. erstmals zu der Weihnachtsfeier „Lichter der Straße“ ein. Das Fest für alle Menschen jeden Alters startet um 16 Uhr auf dem Sulzbacher Ravanusaplatz mit kostenlosen Heißgetränken, alkoholfreien Punsch, Kuchen und Essen solange der Vorrat reicht. Darüber hinaus organisieren die Veranstalter eine Kleiderausgabe, bei der kostenlos warme Winterkleidung ausgegeben wird. Für die Gestaltung des Rahmenprogramms sorgen die Jugendlichen des Jugendzentrums Sulzbach und der 2. Chance Saarland e.V..

Das Fest steht für Vielfalt, Begegnung, Austausch, Miteinander und Menschlichkeit. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ des Regionalverbandes gefördert.

Das Team des Jugendzentrums Sulzbach nimmt bis zum 15. Dezember Kleiderspenden entgegen. Kontakt zum Jugendzentrum Sulzbach für Kuchen- und Kleiderspenden sowie weitere Informationen unter: juz.sulzbach@rvsbr.de oder 06897 51961.

Am 21. Dezember „Lichter der Straße“ vor dem Juz Försterstraße in Saarbrücken

Auch vor dem Jugendzentrum Försterstraße in Saarbrücken findet in diesem Jahr wieder das Weihnachtsfest „Lichter der Straße“ für Menschen mit und ohne Obdach statt, und zwar am Mittwoch, dem 21. Dezember. Spenden für die kostenlose Kleiderausgabe können ab sofort im Jugendzentrum Försterstraße abgegeben werden. Das Rahmenprogramm wird von den Jugendlichen des Jugendzentrums Försterstraße und der 2. Chance Saarland e.V. gestaltet. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 0681/31180.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts