ZKE ergänzt umweltpädagogisches Angebot

(Pressemitteilung)Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) der Landeshauptstadt Saarbrücken bietet in seinem Wertstoffzentrum Am Holzbrunnen ab sofort ein neues umweltpädagogisches Programm für weiterführende Schulen in Saarbrücken.

In der so genannten „Müllfiktion“ können Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 6 hautnah erleben, welche Auswirkungen ein gedankenloser Umgang mit Abfällen haben könnte.

ZKE-Bereichsleiterin Judith Pirrot  erklärt: „Was sich genau hinter der Müllfiktion verbirgt, erfahren die Schülerinnen und Schüler erst, wenn sie sich auf dieses besondere Erlebnis einlassen. Dabei durchqueren die jungen Erwachsenen entweder alleine oder zu zweit mit verbundenen Augen unseren Erlebniscontainer.“ Nach dem Besuch der „Müllfiktion“ werden die Eindrücke gemeinsam aufgearbeitet und die Schüler diskutieren über die Themen Umwelt und Entsorgung.

Für Saarbrücker Kindergartengruppen (Vorschule) und Grundschulklassen bietet der ZKE bereits seit vier Jahren kostenlos kindgerechte Führungen durch das Wertstoffzentrum Am Holzbrunnen an. Nach der Führung wird in einem pädagogischen Spiel die Müllpiraten-Prüfung abgelegt, die die Kompetenz der Teilnehmer in Sachen Mülltrennung bescheinigt. Außerdem können Kindergärten und Grundschulen kostenlos die „Umwelt-Schatzkiste“ des ZKE ausleihen – eine Sammlung von Büchern, Unterrichtsmaterialien und Spielen rund um die Themen Umwelt und Abfall.

Judith Pirrot: „Wir haben in den vergangenen Jahren die Erfahrung gemacht, dass Kinder grundsätzlich sehr interessiert an den Themen Müll und Entsorgung sind. Wenn sie zu uns ins Wertstoffzentrum kommen, lernen sie auf spielerische und spannende Weise, wie man richtig entsorgt. Wir möchten damit bei den jungen Menschen ein Bewusstsein für einen sorgfältigen Umgang mit der Umwelt schaffen und dadurch das zukünftige Verhalten positiv beeinflussen. Deshalb freuen wir uns, mit der Müllfiktion nun auch Jugendlichen ein Programm zum Thema Entsorgung bieten zu können.“

Weitere Infos zur Umweltpädagogik des ZKE gibt es unter www.zke-sb.de/kinder. Anmeldung zu den Programmen sind über die kostenlose Rufnummer 0800 / 888 5678 möglich.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts