Freier Fanfarenzug lädt zum Oktoberfest ein

(Pressemitteilung)Der Freie Fanfarenzug 1992 Dudweiler e.V. feiert am 08.und 09. Oktober 2016 wieder sein musikalisches Oktoberfest in der LPM-Halle Dudweiler.

Schon seit über 15 Jahren lädt der Fanfarenzug jährlich zu seinem musikalischen Oktoberfest ein. Jedes Jahr sind viele befreundete Vereine aus Nah und Fern zu Gast und präsentieren sich den Gästen. Auch bei der Dudweiler Bevölkerung erfreut sich das Oktoberfest in letzten Jahren zunehmender Beliebtheit. Auch 2016 gestalten viele Vereine aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz und Frankreich ein buntes Programm mit großer musikalischer Spannbreite. Vom klassischen Fanfaren- und Musikzug über Guggenmusik bis hin zur Brass-Band wird wieder alles geboten, was die Blasmusik von heute zu bieten hat. Auch die Mischung aus guten Freunden, welche das Oktoberfest Jahr für Jahr besuchen, und neuen Vereinen machen das Programm so abwechslungsreich. So sind in diesem Jahr etwa die Guggenmusik Pfälzer Rhythmusfetzer aus Landstuhl, der Musikzug Blau-Weiß des Tambour-Vereins Köllerbach und die Harmonie Ste Barbe aus Folschviller (Frankreich) erstmals zu Gast. Ein weiteres Highlight wird sicher der Auftritt der Brass-Band Ludweiler, Gewinner der Gold-Wertung bei den GMC in Lindau Anfang dieses Jahres. Insgesamt werden sich knapp 30 Musikvereine mit einem Auftritt in der LPM-Halle präsentieren. Die Schirmherrschaft übernimmt in diesem Jahr Magrid Hensel, Inhaberin und Geschäftsführerin der Firma Hensel GmbH in Dudweiler.

PLAKAT Oktoberfest  2016-page-001

Das Programm im Einzelnen

Samstags startet das Oktoberfest ab 15 Uhr mit einem bunten Nachmittag bei Kaffee und Kuchen. Ab 16 Uhr erfolgt der offizielle Fassanstich unter musikalische Begleitung des Spielmanns- und Fanfarenzuges des HVV Friedrichsthal-Bildstock. Um 17 Uhr spielt die Harmonie Ste Barbe de Folschviller ein kurzweiliges Abendkonzert. Anschließend startet ab 18 Uhr ein Bayrischer Abend mit Blasmusik verschiedenster Stilrichtungen. Nach Ende des offiziellen Programmes kann auf der After-Show-Party bei Stimmungsmusik noch ausgelassen getanzt und gefeiert werden.

Am Sonntag wird ab 11 Uhr mit einem musikalischen Frühschoppen, unterstützt durch befreundete Chöre und Musikvereine in den Tag gestartet. Danach heißt es „Um zwölf gebbt gess“: Neben Leckerem vom Grill gibt es in diesem Jahr ab 12 Uhr auch wieder die beliebten „Gefillde“ mit Specksoße und Sauerkrautehe (so lange der Vorrat reicht), während der Schalmeien- und Kulturverein Dudweiler auf der Bühne das Nachmittagsprogramm einleitet. Um 13 Uhr steht das Konzert der Brass-Band Ludweiler auf dem Programm, ehe es gegen 14 Uhr mit dem Musikfestival 2016 weitergeht, welches sicherlich einige musikalische Highlights bieten wird. Bei einem Dämmerschoppen klingt das Fest dann gemütlich aus.

Musikalisch wird für jeden Fan moderner oder klassischer Blasmusik etwas geboten, aber auch wer einfach in geselliger Runde und entspannter Atmosphäre etwas feiern möchte ist hier genau richtig.

Die LPM-Halle Dudweiler (Turnhalle des ehemaligen Gymnasiums) ist mit dem Auto am besten zu erreichen über die Straße „Beim Ellernsteg“. Parkplätze sind direkt vor der Halle in ausreichender Zahl vorhanden. Auch zu Fuß ist man vom Bürgerhaus in nicht einmal fünf Minuten an der Halle und dem angrenzenden Biergarten.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei! Mehr Informationen gibt es auf www.ffz-dudweiler.de .

Der Freie Fanfarenzug 1992 Dudweiler e.V. freut sich auf Euer kommen.

Link zum Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/973540572768730/?notif_t=plan_user_joined&notif_id=1473694556199079

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts