„Fête de la Musique“ am 19. Juni in Saarbrücken

(Pressemitteilung)Am Sonntag, 19. Juni, ab 11 Uhr, veranstaltet die Landeshauptstadt Saarbrücken wieder die „Fête de la Musique“.

Auf vielen Plätzen in der Innenstadt, aber auch in den Stadtteilen werden Musikerinnen und Musiker Konzerte geben. Alle Veranstaltungen sind für die Besucher kostenlos, denn der Grundsatz lautet: Die „Fête de la Musique“ ist für alle da.

Kulturdezernent Thomas Brück: „Zahlreiche Amateure und Profis, Solisten, Bands, Ensembles und Orchester nutzen in Saarbrücken jedes Jahr um diese Zeit im Sommer die Möglichkeit, sich dem Publikum vorzustellen. Vom St. Johanner Markt über die Bahnhofstraße, die Berliner Promenade und entlang der Grünanlagen an der Saar wird es ein bunt gemischtes Musikprogramm für Jung und Alt geben.“ Aber auch im Deutsch-Französischen Garten, im Quartier Eurobahnhof, in Brebach und St. Arnual treten Musikerinnern und Musiker auf. Dieses Jahr beteiligen sich erneut zahlreiche Gaststätten an der „Fête de la Musique“.

Landeshauptstadt kooperiert mit dem Saarklang-Festival

Die Landeshauptstadt Saarbrücken kooperiert darüber hinaus in diesem Jahr wieder mit dem Saarklang-Festival, das zum Tag der Musik am Samstag, 18. Juni, und Sonntag, 19. Juni, ein vielfältiges Musikprogramm anbietet. Die Besucher erwartet ein Mix aus Klassik, Jazz, Chanson, Rock und Pop. Das Festival findet auf dem Max-Ophüls-Platz, im Jugendzentrum Försterstraße, in der Basilika St. Johann und der Musikschule der Landeshauptstadt Saarbrücken statt. In diesem Rahmen werden unter anderem auch Bands der QuattroPole-Städte Trier, Metz und Luxemburg auftreten. 

Das traditionelle Musikfest hat seinen Ursprung in Paris, wo es 1982 zum ersten Mal stattfand. Inzwischen feiern Menschen in mehr als 340 Städten weltweit diesen musikalischen Festtag zum Sommeranfang. 20 Städte in Deutschland und 60 in Europa nehmen teil.

Das Programmheft ist erhältlich bei der Landeshauptstadt Saarbrücken, Kulturinfo, St. Johanner Markt 24, 66111 Saarbrücken, Telefon: +49 681 905-4901, und steht auch unter www.saarbruecken.de/fete online zur Verfügung. 

 Infos unter:

https://www.facebook.com/events/980835541984806/

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts