Dudweiler Pfadfinder feiern großes Jubiläumsfest

(Pressemitteilung)25-Jahrfeier mit zahlreichen Höhepunkten!

Das Jahr 1990 war ein besonderes Jahr in der Geschichte der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg Stamm St. Bonifatius Dudweiler. In diesem Jahr nämlich kam es zur Gründung der Dudweiler Pfadfinder, damals noch als Siedlung. Eine Pfadfindersiedlung ist dadurch gekennzeichnet, dass nicht alle Altersstufen gleichzeitig besetzt sind, also nicht die Stufen der Wölflinge (6-10 Jahre), der Jungpfadfinder (10-13 Jahre), der Pfadfinder (13-16 Jahre) und der Rover (16-21 Jahre) zur gleichen Zeit im Stamm existieren. Ein Jahr später, im Jahr 1991, gelang es erstmals, sämtliche Stufen zu besetzen. Von nun an durfte die Pfadfindersiedlung als eigenständiger Stamm arbeiten.

Auch wenn es in dem folgenden Vierteljahrhundert so manche kleinere, aber auch größere Krise zu meistern galt, konnte dieser sehr bedeutende Status, der Status eines Stammes, bis heute bewahrt werden.

An dem Wochenende vom 10.06. – 12.06.2016 wird dieses Jubiläum, 25 Jahre Stamm St. Bonifatius Dudweiler, im Rahmen des traditionellen Pfadfinderfestes gebührend gefeiert. Die Pfadfinder des Stammes Dudweiler laden ein an ihre Gruppenräume am Dudweiler Freibad und bieten den Gästen, ob groß oder klein, ein buntes und abwechslungsreiches Programm.

Plakat Pfadfinderfest.jpg mike

Der Freitag (10.06.2016) startet um 19:30 Uhr mit einem Konzert der Band „The Noiz“ aus Quierschied. Feinster Country ‚n‘ Folk Hard Rock wird den Besuchern sicherlich kräftig einheizen und die Menschen zum Mittanzen und –singen animieren. Einlass ist ab 18:30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Der Samstag (11.06.2016) beginnt um 14:30 Uhr mit einem bunten Programm für die kleinen Gäste. Die Eltern sind herzlich eingeladen, auch an den Gruppenräumen zu verweilen und bei leckeren Getränken, Kaffee und Kuchen mit Vorstand, Gruppenleitern oder weiteren Mitgliedern des Stammes ins Gespräch zu kommen. Nach der offiziellen Eröffnung folgt um 19:30 Uhr ein Unplugged-Konzert der Band „Fuddlersch Green“ aus Dudweiler. Mit stimmungsvollen Irish-Folk-Songs hat die Truppe bereits mehrfach unter Beweis gestellt, was sie kann und wird auch den Besuchern des Pfadfinderfestes 2016 eine unvergessliche Reise auf die grüne Insel bescheren. Auch hier ist der Eintritt frei.

Der Sonntag (12.06.2016) startet um 09:30 Uhr mit einem Frühschoppen an den Gruppenräumen. Nach einem Jubiläumsgottesdienst -Beginn ist um 11:00 Uhr- erwarten die Gäste die über die Dudweiler Grenzen hinaus bekannten „Gefillden mit Specksooß unn Sauerkraut“, wie immer selbst gerollt und zubereitet.

Die Pfadfinder des Stammes St. Bonifatius Dudweiler freuen sich sehr auf das große Jubiläumsfest und hoffen, an dem Wochenende während der zahlreichen Höhepunkte viele Gäste begrüßen zu dürfen. Für Fragen oder weitere Informationen im Vorfeld des Festes steht der Stammesvorsitzende Mike Kupper gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung (0178 / 8609816, mike-kupper112@web.de).

 

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts