Veranstalter können Termine für Sommerferien melden

(Pressemitteilung)Der Veranstaltungskalender „Kinderkakadu“ der Landeshauptstadt Saarbrücken gibt Eltern und Kindern auch in diesem Jahr einen Überblick über das Sommerferienprogramm in und um Saarbrücken.

Vereine, Verbände und Institutionen, die zwischen Samstag, 16. Juli, und Sonntag, 28. August, Veranstaltungen für Kinder anbieten, können diese der Stadt melden. Die Anmeldung muss bis Sonntag, 1. Mai, eingegangen sein. Die Veröffentlichung der Angebote und der Veranstaltungskalender sind kostenlos.

Für die Eingabe ihrer Termine können Veranstalter das Onlineformular unter www.saarbruecken.de/kinderkakadu nutzen oder die Unterlagen per E-Mail an das Amt für Stadtmarketing und Öffentlichkeitsarbeit, Referat „Kinder in der Stadt“  KidS, Christoph Conrad, senden: christoph.conrad@saarbruecken.de.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts