Konzerttermine in der Krumm Stubb

Die Musik spielt weiter in der Krumm Stubb (Foto: Thomas Braun)

Die Krumm Stubb hat im Herbst wieder einige, hervorragende Konzerte auf dem Programm stehen.

Die nächsten Termine mit Live-Musik sind:

31.10.15 (Halloween): BadNutz

08.11.15: Mep Live

13.11.15 (Lichtblicke 2015): Saar Port

Nähere Infos zu den Bands und zur Krumm Stubb unter:

http://krummstubb.de/

https://www.facebook.com/krummstubbdudweiler?fref=ts

 

Hintergrund:

Der Grundriss der barocken Gaststätte gab der Krumm Stubb ihren Namen. Schon 1803 war hier ein Gasthaus welches sich im Besitz der Familie Brenner befand. Sie betrieben auch einen Getränkehandel  beziehungsweise eine Getränkeproduktion unter gleichem Namen.

Erbaut wurde das  Barocke Ensemble wahrscheinlich in den Jahren 1786 bis 1887 . Der Baumeister war kein geringerer als Baltasar Stengel, Sohn des bekannten Friedrich Joachim Stengel. Über  200 Jahre lang haben hier Menschen aus Vereinen , der Verwaltung und  Handwerker ihr Feierabendbier zu sich genommen.

Auch soll der Bau der Christus Kirche gegenüber hier geplant worden sein. Im Obergeschoss befand sich ein riesiger Tanzsaal .

Heute müssen die Gäste nicht auf Getränke aller Art verzichten aber sich mit einer kleineren ,“Tanzfläche“ zufrieden geben.

1962 feierte die Familie Adolf Brenner ihr 90 jähriges Betriebsjubiläum. Sie waren eine der ältesten Konzessionäre der weltbekannten Sinalco Getränke. Die Produktion wurde erst 1957 eingestellt.

 

 

 

 

 

 

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts