Abschlusspräsentation im Projekt „L(i)ebenswerte Dorfmitte Herrensohr“

(Pressemitteilung)Für Samstag, den 10. Oktober 2015 laden der Ortsinteressensverein (OIV) Herrensohr und die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar) zur Abschlusspräsentation des Projekts „L(i)ebenswerte Dorfmitte Herrensohr“ in die Sporthalle des TUS Herrensohr (Herrensohrer Weg 10) ein.

Ab 12:00 Uhr stellen Studierende der Schule für Architektur Saar der htw saar die Entwürfe und Modelle aus, die mit großem Engagement unter der Leitung von Prof. Eve Hartnack im Zeitraum von April bis September entstanden sind. Im Laufe des Projekts diskutierten die Studierenden ihre Vorentwürfe mit den Herrensohrer Bürgern, die nun gespannt auf die Ausarbeitung sind.
Höhepunkt der Veranstaltung wird die Prämierung der besten Arbeiten ab 15:00 Uhr sein.

In Herrensohr fehlt eine attraktive Dorfmitte, die als Treffpunkt für Alt und Jung dient. Um dies zu ändern, führt der OIV Herrensohr gemeinsam mit der htw saar das Projekt „L(i)ebenswerte Dorfmitte Herrensohr“ durch. Im Projekt greifen die Studierenden Ideen der Bürger auf und entwerfen Modelle für eine potentielle Gestaltung des Areals zwischen unterer Markt- und Karlstraße. Ziel ist es, mit diesen Modellen Investoren auf diese Fläche aufmerksam zu machen und die Herrensohrer für die Dorfmitte zu sensibilisieren. Dass letzteres bereits gelungen ist, zeigt die engagierte Teilnahme von über 50 Bürgern in den beiden Bürgerversammlungen, die im Rahmen dieses Projekts stattgefunden haben.

Um die Bedeutung des Projekts für die Dorfentwicklung zu unterstreichen und den Studierenden für ihren Einsatz zu danken, stiften die Bauhütte der Pfalz und der OIV Herrensohr jeweils Preise, deren Preisträger durch zwei Gutachtergremien bestimmt werden. Die Ausstellungsbesucher sind zudem aufgerufen, ihre Stimme für die am besten gelungene Arbeit abzugeben. Der Publikumspreis wird von Bank1Saar, Sparkasse und Vereinigten Volksbank gestiftet.

Die Veranstaltung endet mit einem Umtrunk gegen 16:30 Uhr, zu dem der OIV Herrensohr herzlich einlädt.
Programm:
12:00 – 18:00 h Besichtigung der Modelle und Entwürfe
Prämierung und Präsentation der besten Modelle und Entwürfe:
15:00 h Begrüßung
15:15 h Preis der Bauhütte der Pfalz
15:45 h Preis des OIV Herrensohr
16:15 h Publikumspreis
16:30 h Umtrunk
Kontakt:

Karin Lackas, 1. Vorsitzende des OIV Herrensohr
Tel 06897 / 765963
info@oiv-herrensohr.de
www.oiv-herrensohr.de
Prof. Eva Hartnack
Tel 0681 / 5867-584
eva.hartnack@htwsaar.de
www.htwsaar.de/aub

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts