Wohnhausbrand in der Blumenstraße

Am Samstagmittag ist in einem Wohnhaus in der Blumenstraße ein Brand ausgebrochen. Der 93-jährige Bewohner konnte sich selbst in Sicherheit bringen. Das Haus ist bis auf weiteres unbewohnbar.

Ursache für das Feuer war nach Polizeiangaben offenbar ein technischer Defekt an einem Kühlschrank im Keller. Die alarmierte Feuerwehr – vor Ort waren Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Dudweiler und der Berufsfeuerwehr Saarbrücken – konnte das Feuer schnell unter Kontrolle bringen.

Durch die starke Verqualmung ist die Wohnung derzeit unbewohnbar, der 93-Jährige kann jedoch bei Nachbarn unterkommen. Der Bereich Alter Stadtweg/Blumenstraße musste während des  Feuerwehreinsatzes komplett gesperrt werden.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts