Polizeimeldung: Drogen sind ungesund

(Polizeioriginalmeldung) Gegen 14:30 Uhr erhielt die Polizei Sulzbach am vergangenen Samstag die Mitteilung, dass es am Dudoplatz zu einem Raubüberfall gekommen sei, bei dem der Geschädigte eine stark blutende Wunde erlitten habe. Den Einsatzkräften der Polizeiinspektion Sulzbach, die kurze Zeit später an der Örtlichkeit eintrafen, berichtete der Verletzte dann eine ganz andere Geschichte.

Er habe Cannabis kaufen wollen und deshalb jemanden angesprochen und dem vermeintlichen Verkäufer einen 100 Euro-Schein hingehalten. Dieser habe das Geld angenommen, habe dann aber ohne die Abgabe der gewünschten Droge „Fersengeld“ gegeben und sei geflüchtet. Darüber hatte sich der Käufer so aufgeregt, dass er eine Flasche zerschlug. An den Scherben der Flasche hatte er sich dann verletzt. Womit sich mal wieder bewahrheitet: Drogen sind nicht gesund.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts