HSG Dudweiler/Fischbach startet bis zur Osterpause noch mit sieben Spielen durch

(Pressemitteilung) Bis zur Osterpause wird noch jede Menge Handball geboten bei der HSG Dudweiler/Fischbach. Sieben Spiele stehen noch auf dem Programm:

Heimspiele:
Jugend C: HSG Dudweiler-Fischbach – HSV Püttlingen
Mittwoch, 25.03.2015, 17:30 Uhr, Sportzentrum Dudweiler
Herren 2: HSG Dudweiler-Fischbach 2 – HSV Püttlingen
Mittwoch, 25.03.2015, 20:00 Uhr, Sportzentrum Dudweiler
Damen 1: HSG Dudweiler-Fischbach – FSG Oberthal-Hirstein
Samstag, 28.03.2015, 18:00 Uhr, Fischbachhalle
Herren 3: HSG Dudweiler-Fischbach 3 – TuS Elm-Sprengen 3
Sonntag, 29.03.2015, 17:00 Uhr, Sporthalle Brebach
Damen 2: HSG Dudweiler-Fischbach 2 – TV Losheim
Mittwoch, 01.04.2015, 19:00 Uhr, Sportzentrum Dudweiler
Auswärtsspiele:
Damen 2: HC Schmelz 2 – HSG Dudweiler-Fischbach 2
Samstag, 28.03.2015, 17:00 Uhr, Primshalle Schmelz
Herren 2: HSG Friedrichsthal-Bildstock – HSG Dudweiler-Fischbach 2
Sonntag, 29.03.2015, 18:00 Uhr, Helenenhalle Friedrichsthal

 

11000642_928411973846143_6762926015072208944_n

 

Bis zur Osterpause wird also noch jede Menge Handball geboten bei der HSG Dudweiler-Fischbach. Darunter sind auch mehrere Mittwochsspiele, die als Nachholspiele für im Januar ausgefallene Begegnungen ausgetragen werden.
Nach der Wettkampfpause am letzten Wochenende treten die Haie wieder in heimischen Gewässern, diesmal in der Fischbachhalle, an. Gegnerinnen sind am Samstag um 18:00 Uhr die FSG Oberthal-Hirstein. Nach den beiden knappen Auswärtsniederlagen in Schmelz und in Alsweiler ging die Tabellenführung verloren und man belegt derzeit den 3. Platz. Der Meisterzug scheint für die Truppe von Rüdiger Lydorf abgefahren zu sein, denn die Konkurrenz aus Schmelz hat 5 Minuspunkte und der HC St.Johann 3 Minuspunkte weniger. Diese Mannschaften haben noch eine ganze Reihe Nachholspiele zu bestreiten und man muss abwarten, was sich daraus ergibt. Spannend wird das Match am Samstag auf jeden Fall, denn das Hinspiel in Oberthal endete unentschieden 25:25.
Die kleinen Haie (Katzenhaie) haben gleich 2 Auftritte bis Ostern. Zuerst geht es Samstag um 17:00 Uhr in der Primshalle gegen die Zweite des HC Schmelz und dann am Mittwoch, dem 01.04.2015, um 19:00 Uhr in Dudweiler gegen den TV Losheim. Beide Partien haben es wirklich in sich. Der TV Losheim ist punktgleich (20:12 Punkte) mit der HSG und der HC Schmelz steht nur zwei Plätze schlechter. Die Mannschaft hat sich bisher gut geschlagen und sie will durch weitere Erfolge in der Spitzengruppe der Bezirksliga bleiben.
Auch die zweite Männermannschaft muss bis Ostern noch zweimal ran. Los geht es schon am Mittwoch, dem 25.03.2015 um 20:00 Uhr gegen den Tabellennachbarn HSV Püttlingen in Dudweiler. Die Püttlinger stehen einen Platz vor unserem Team und haben 2 Punkte mehr. Im Hinspiel im Trimm Treff gab es mit 32:31 eine sehr knappe Niederlage, die jetzt umgedreht werden soll. Nach dem souveränen Erfolg im Lokalderby gegen Quierschied ist die Zuversicht gewachsen, noch weiter in der Tabelle zu klettern. Am Sonntag ist dann gleich wieder eine Gelegenheit dazu. Um 18:00 Uhr ist die Truppe von Michael Keller Gast in der Helenenhalle in Friedrichsthal. Die HSG Friedrichsthal-Bildstock ist derzeit auf dem vorletzten Platz und kämpft um den Klassenverbleib.
Schließlich spielt die Dritte am Sonntag 17:00 Uhr in der Sporthalle Brebach gegen die Dritte des TuS Elm-Sprengen. Nach den letzten Eindrücken ist dort ein Sieg durchaus möglich.

Weitere Informationen unter:

http://www.hsg-dudweiler-fischbach.de/cms/

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts