Deutsch-französisches Fest zum zehnjährigen Bestehen der bilingualen Kita Pfaffenkopf

(Pressemitteilung) Schirmherrin Oberbürgermeisterin Charlotte Britz eröffnet am Samstag, 19. Juli, 14 Uhr, das deutsch-französische Fest zum zehnjährigen Bestehen der bilingualen Kita Pfaffenkopf. Alle Interessierten sind eingeladen das Jubiläum mit einem bunten Programm zu feiern. Es werden Spiele und Informationen zur Kita Pfaffenkopf geboten. Außerdem ist ein Film zu sehen, der die Kita-Kinder bei der Aufführung des Stückes „Blanche Neige et les Sept Nains“ zeigt. Ein kulinarisches Angebot rundet das Programm ab.

Hintergrund:

Die Landeshauptstadt Saarbrücken ist Trägerin von 20 Kindertageseinrichtungen. Die Kita Pfaffenkopf in Dudweiler ist eine dieser Kitas.

Ähnlich der Muttersprache erwerben die Kinder in der bilingualen Kita durch den täglichen Kontakt mit der französischen Sprache auf natürliche Art und Weise Sprachkenntnisse. Die Kita befolgt das Prinzip „eine Person – eine Sprache“. Das heißt, dass eine französische Muttersprachlerin nur Französisch mit den Kindern spricht.

Bei der Einschulung haben die Kinder ein hohes Maß an passivem Sprachverstehen. Auch aktive Sprachkenntnisse haben die Kinder zu diesem Zeitpunkt: Sie können sich auf Französisch vorstellen und zählen und kennen außerdem zahlreiche Lieder und Spiele in französischer Sprache. Manche  Kinder können in einfachen Gesprächen auf Französisch antworten

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts