Verkehrsunfall mit schwer verletztem Zweiradfahrer in Dudweiler

Polizei(Polizeimeldung) Bei einem Auffahrunfall in der Sulzbachtalstraße in Dudweiler ist am Mittwochmorgen ein 16-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt worden. Er hatte zu spät bemerkt, dass das vor ihm fahrende Auto langsamer geworden war.

Wie die Polizei mitteilte, war der Junge von Jägersfreude kommenden in Richtung der Dudweiler Ortsmitte unterwegs, als das vor ihm fahrende Auto langsamer wurde. Der Rollerfahrer für auf den Pkw auf, wurde durch den Aufprall über das Auto geschleudert und landete auf der Straße.

Dabei wurde der 16-Jährige den Angaben zufolge schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Die Autofahrerin erlitt leichte Verletzungen.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts

One Thought to “Verkehrsunfall mit schwer verletztem Zweiradfahrer in Dudweiler”

  1. Maz

    wie wurde sie denn verletzt isser erst durch schiebedach geflogen, hat sie getroffen und zum seitenfenster wieder raus? wie kann man in einem geschlossenen fahrzeug, auf das ein 80 kilo roller fährt verletzt werden?
    klingt eher nach hysterischer oma.

    VA:R_U [1.9.22_1171]
    Bewertung des Kommentares
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 2 votes)

Comments are closed.