Veranstaltungen für Kinder mittwochs im DFG

(Pressemitteilung) Das Referat KidS der Landeshauptstadt Saarbrücken im Amt für Öffentlichkeitsarbeit, veranstaltet in Zusammenarbeit mit den Freunden des Deutsch Französischen Gartens FDFG e.V., bis zum 17. September jeden Mittwochnachmittag verschiedene Veranstaltungen für Kinder. Treffpunkt ist jeweils an der Orchestermuschel, beim Lesepavillon Häfele. Alle Veranstaltungen sind kostenlos. Bei Regen fallen die Veranstaltungen aus. Für Gruppen ab zehn Personen ist eine Anmeldung unter +49 681 905-1904 erforderlich.

Termine:
21. Mai, 25. Juni, 30. Juli, 3. September, 15 Uhr, Kinderführung im DFG:

Warum ist im Deutsch-Französischen Garten eine Seilbahn? Wieso gibt es einen Friedhof mitten im Garten? Warum sind die Wasserbecken leer? Es gibt viele Fragen und zu jeder Frage gibt es für die Kinder bei der Führung eine Geschichte.

28. Mai, 2. Juli, 6. August, 10. September, 16 Uhr, Fahrradtraining für Kinder:

Bei diesem Fahrradtraining können die Kinder Radfahren spielend in autofreier Umgebung erlernen und mit Spaß ein paar Runden auf dem Rad drehen. Außerdem gibt es Tipps für die Eltern. Die Anwesenheit von Mama, Papa oder Großeltern ist notwendig. Sie können entweder aktiv dabei sein oder im Café direkt daneben warten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gebeten, ein eigenes Rädchen oder Laufrad und einen Helm mitzubringen. Das Angebot richtet sich schwerpunktmäßig an Kinder von drei bis sieben Jahren mit ersten Raderfahrungen.

4. Juni, 9. Juli, 13. August, 17. September, 15 Uhr, Rollerkids:

Workshop Inline-Skaten in Saarbrücken. Anleiter ist ein Trainer von C.I.A.- CARO´S INLINE ACADEMY. Scharfe Kurven kratzen, rückwärts skaten, Fallübungen, kleine Tricks und Jumps. Über die Wippe rollen, Sicherheitstraining. Alles nicht so schwer wie es sich anhört. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gebeten Skates, Schutzbekleidung und Helm mitzubringen. Gruppen werden gebeten, sich vorher unter Telefon +49 681 9051904 anzumelden.

11. Juni, 16. Juli, 20. August, 15 Uhr, Kasperle Theater:

Ein kleines aber feines Puppentheater. Aus einem alten Überseekoffer kommen kleine Schattenspiele und kunstvoll genähte Puppen, die auf der Bühne schöne Märchen und spannende Geschichten erzählen. Viola Panter hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kinderherzen zu berühren. Mit Begeisterung bringen sich die kleinen Zuschauer in das Geschehen ein und beobachten mit Spannung das Spiel der schönen Puppen. Auch heute noch schafft es der Kasper, Jung und Alt zu erfreuen und wertvolle Inhalte spielerisch zu vermitteln.

18. Juni, 23. Juli, 27. August, 15 Uhr, Zauberhafter Nachmittag für Kinder:

Dr. Detlev Sparberg zaubert bereits seit seiner Jugend. Er ist auf Zauberei für Kinder im Kindergartenalter spezialisiert. Die Kinder sollen Spaß haben, mitmachen und staunen. Die Tricks sind für Kinder ab zwei bis drei Jahren verständlich. Natürlich gibt es für ältere Kinder auch anspruchsvollere Tricks.

Weitere Informationen erhalten Interessierte unter www.saarbruecken.de/kids.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts