Die neue Turmtreppe zum Dachstuhl der evangelischen Christuskirche ist fertig

Wie geplant, ist der Ersatz für die 130 Jahre alte Holztreppe im Turm der Christuskirche in Dudweiler in diesem Jahr fertig geworden.

Neue Treppe im Kirchturm der Christuskirche (Foto: Helmut Sauer)
Neue Treppe im Kirchturm der Christuskirche (Foto: Helmut Sauer)

Die frühere Holztreppe reichte von der Orgelempore bis zur Turmuhr und ist nun durch eine breite, gut ausgebaute Stahltreppe, gefertigt von der Firma Presser in Dudweiler, ersetzt worden. Sie bietet im Vergleich zur früheren Konstruktion viel Platz und führt in drei Etagen nach oben. Außerdem hat die Kirchentreppe einen durchgehenden Handlauf und bietet somit insgesamt nicht nur optisch wesentlich mehr, sondern bringt auch vor allem mehr Sicherheit. Sie führt zum Zugang zum Dach des Kirchenschiffs mit dem teilweisen maroden Dachgebälk, dessen Instandsetzung nun ebenfalls angegangen werden kann:

2015 ist die gesamte Erneuerung des Dachgebälks über den Seitenschiffen  geplant. Durch die neue Treppe werden bei der Reparatur des Dachstuhls Kosten gespart, denn das Gerüst an der Außenfassade entfällt bzw. es muss eventuell nur ein kleines Gerüst genutzt werden. Das sogenannte Glockenloch durch das früher die Glocken in den Turm gezogen wurden, wird  als Materialzufuhr für die Bauarbeiten genutzt. Die Idee zu diesem systematischen Vorgehen hatte der Architekt Prof. Klaus Dieter Köehler von der HTW Saarbrücken.

Turmaufgang zur Christuskirche vor der Sanierung (Foto: Helmut Sauer)
Turmaufgang zur Christuskirche vor der Sanierung (Foto: Helmut Sauer)

Finanziert wird der Umbau aus Rücklagen, Zuschüssen und Spenden – ein Riesendank der Kirchengemeinde geht an dieser Stelle an die vielen Spender! Allein der Kirchbauverein steuerte 20.000 Euro als Spende bei.

Wer gerne etwas für den neuen Dachstuhl der Christuskirche spenden möchte, hat außerdem diese Woche am Sonntag, dem 6. April, Gelegenheit ein tolles Konzert zu besuchen. Der Gospelchor Saarbrücken wird zu Gunsten der Christuskirche ab 17.00 Uhr das Benefizkonzert „I´m Gonna Sing“ in der katholischen Pfarrkirche St. Marien veranstalten (Dudweiler Blog berichtete). Der Eintritt kostet 10 Euro, Karten können bei den folgenden Vorverkaufsstellen oder an der Abendkasse vor Ort erworben werden.

Vorverkaufsstellen in Dudweiler:

  • Buchhandlung am Markt, Saarbrücker Straße 260
  • Kleinbauers Backstuben, Hermann Löns Straße 33
  • Marktdrogerie Böhm, Saarbrücker Straße 250
  • Papier Meiser, Saarbrücker Straße 254
VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts