Graffiti-Sprayer verunstalten Häuserwand

Zwei bislang unbekannte Graffiti-Sprayer haben am Rosenmontag kurz vor Mitternacht eine Hausfront „Am Gehlenberg“ mit ihrem „Tag“ verschmiert. Beim Sprayen wurden sie von einem Anwohner gestört und flüchteten. Dennoch entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts