ASC Dudweiler hat eine Präsidentin gewählt

Der neue Vorstand des ASC Dudweiler (Foto: Verein)
Der neue Vorstand des ASC Dudweiler (Foto: Verein)
Der neue Vorstand des ASC Dudweiler (Foto: Verein)

(Pressemitteilung) Am 14. März 2014 hat die Mitgliederversammlung im Dudweiler Schützenhaus einen neuen Vorstand gewählt. Mit einem fast kompletten neuen Gesamtvorstand will der ASC Dudweiler mit seinen fünf Sparten – Badminton, Boxen, Flugsport, Tennis und Fußball – wieder einen erfolgreichen Weg einschlagen.

Mit Gabriele Ungers (3.v.l.) hat der Club erstmals eine Präsidentin. Mit einem Zuspruch von über 70 Prozent hat die die Wahl gegen den Mitwettbewerber Michael Raab gewonnen. Neuer Vizepräsident ist der Abteilungsleiter der Fußballabteilung, Joachim Wolfers (4.v.l.). Matthias Pohl als Abteilungsleiter Flugsport bleibt 2. Vizepräsident (1.v.r.)

Neu im Team ist Hans-Robert Martini (6.v.l), der wie in der Abteilung Fußball das Amt des Schatzmeisters übernimmt. Neue Schriftführerin ist Anne Wiczoreck-Breuer (2.v.r). Mit den drei Beisitzern Otto Rothfuchs (2.v.l), Fritz Weinbrecht (5.v.l) und Tobias Raab (nicht im Bild) komplettieren sie den neuen Vorstand.

Zum Gesamtvorstand des ASC Dudweiler gehören noch die Abteilungsleiter der Sparten. Für Badminton ist das Petra Kreutz (1.v.l) und Ahmet Özcan von den Boxern (nicht im Bild).

VN:R_U [1.9.22_1171]
Bewertung des Beitrages
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related posts